Zum Thema

Straßenbahn

Historische Fahrzeuge wie der historische Triebwagen 937 aus dem Jahr 1927 sind am 24. September zu besichtigen. Foto: DVB

150 Jahre Straßenbahn: Großes Geburtstagsfest am 24. September

22. September 2022 | Die erste Straßenbahn – gezogen von Pferden – fuhr am 26. September 1872 von Dresden ins damalige Fischer­dörfchen Blasewitz. Dieses Ereignis ist Anlass für eine große Geburts­tags­party am 24. September, 10 bis 18 Uhr, auf dem Theater­platz. Die Dresdner Verkehrs­be­triebe feiern ... weiterlesen

Ab 1. Juli rollen Straßenbahnlinien 7 und 8 fahren wieder über Königsbrücker Straße

30. Juni 2022 | Dresden. Der Ersatz­verkehr hat ein Ende. Am 1. Juli 2022, ab 3.30 Uhr, fahren die Straßen­bahn­linien 7 und 8 wieder planmäßig über die Königs­brücker Straße nach Weixdorf und Hellerau. Im Zusam­menhang mit den Bauar­beiten für mehr Sicherheit auf dem Schulweg zur ... weiterlesen

Rund 100 Meter vor der fast fertigen Wendeschleife Leutewitz war für die Straßenbahn am 12. Juli noch kein Weiterkommen. Foto: Steffen Dietrich

Großprojekt vor Fertigstellung

Endspurt nach Verzögerung für neuen Straßenbahnendpunkt Leutewitz

15. Juli 2020 | Der Straßenbahngleisschleife in Leutewitz ist bis auf Restarbeiten fertig. Bis zum 27. Juli wird auf der Warthaer Straße der Rest des zuführenden neuen Gleises verlegt. Die Stadt fördert mit diesem Projekt die Attraktivität des ÖPNV.

Die Oskarstraße mit Blick in Richtung Wiener Straße. Unter dieser Unterführung soll der Autoverkehr künftig nicht mehr rollen. Foto: Trache

Einweihung der neuen Stadtbahntrasse am 5. Juli 2019

7. Mai 2019 | Schlussspurt auf der Großbaustelle Oskarstraße und den angrenzenden Straßen. Die Gleise für die neue Stadtbahn 2020 sind größtenteils verlegt, neue Fußwege und Fahrbahnen werden fertiggestellt. Ab 5. Juli 2019 soll hier der Verkehr rollen.

Seit über 120 Jahren verbindet die Standseilbahn die Stadtteile Loschwitz und den Weißen Hirsch. Sie ist ein Touristenmagnet und zog 2018 mehr Fahrgäste an als in den Jahren zuvor. Foto: Pohl

Mobil unterwegs mit »Öffentlichen«

DVB baut 2019 neue Straßenbahntrassen und Mobilitätspunkte

22. Januar 2019 | Die Dresdner Verkehrsbetriebe .setzen 2019 die Verbesserung der Infrastruktur fort. Investiert wird in neue Gleis- und Fahrleitungsanlagen. Entstehen sollen weitere Mobilitätspunkte in der Landeshauptstadt.

Sie haben das Steuer bei den Verkehrsbetrieben übernommen: die Vorstände Andreas Hemmersbach (l.) und Lars Seiffert. Foto: Pohl

Rückblick und Ausblick der Dresdner Verkehrsbetriebe

Unterwegs mit Bus und Bahn

24. Januar 2016 | Rück- und Ausblick der Themen des öffentlichen Nahverkehrs in Dresden. Lars Seiffert und Andreas Hemmersbach, die neue Doppelspitze bei den Dresdner Verkehrsbetrieben blicken zurück und setzen die Schwerpunkte für die Zukunft.

Die Abbrucharbeiten haben begonnen. Foto: Ziegner

Baustart an der Ludwig-Hartmann-Straße

7. April 2015 | Der Ausbau im Dresdner Osten geht voran: Die DVB-Straßenbahnstrecke wird komplett saniert, derzeit stehen die Bauarbeiten an der Ludwig-Hartmann-Straße.

Seit dem 25. August 2014 rollen Busse und andere Fahrzeuge wieder stadtauswärts auf der Schandauer Straße. Foto: Ziegner

Stand der Bauarbeiten auf der Schandauer Straße

17. September 2014 | Seit Ende August ist ein Teilabschnitt auf der Schandauer Straße wieder freigegeben. Einige Provisorien und Umleitungen bleiben, denn bis Ende November gehen weitere Bauarbeiten auf dieser Hauptverkehrsachse im Dresdner Osten weiter...

Anzeige

Vonovia Dresden
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag