Zum Thema

Elbe

Zur 100. Benefizregatta übergab Prof. Dr. Esther Troost (r.) ein Erinnerungs-Ruder als Dankeschön der Universitätsklinik an die Stiftung »Leben mit Krebs«. Mit dabei Patientin Kerstin Hartig (l.) sowie Justyna Iskierka und Regattaleiter Stefan Grünewald-Fischer von der Stiftung. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Jubiläumsregatta »Rudern gegen Krebs«

10. Oktober 2018 | Über 100 Teams starteten am Sonntag, 16. September 2018 in Blasewitz bei der 100. Regatta »Rudern gegen Krebs« Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgte für Sport- und Spielangebote sowie für Informationen rund um Gesundheit und Therapien.

Das geschlossene Hochwasserschutztor Weißeritzstraße wurde gewartet und technisch überprüft. Foto: Steffen Dietrich

Bollwerk vor Elbehochwasser

Stadt übte und überprüfte mobilen Hochwasserschutz

22. August 2018 | Die Stadt hat den Aufbau des mobilen Hochwasserschutzes geübt. Dazu wurden 20  Tonnen schwere Hochwasserschutztore probehalber aufgebaut und gewartet.

Die Blasewitzer Kanuten Tom Liebscher und Steffi Kriegerstein. Foto: Trache

Erfolgreiche Dresdner Kanuten

16. August 2018 | Steffi Kriegerstein und Tom Liebscher gehören zu den Vorzeige-Athleten beim Kanu Club Dresden. Nach Medaillen bei europäischen Meisterschaften bereiten sie sich Im Trainingslager auf die Weltmeisterschaft vor.

Rudern gegen Krebs

16. August 2018 | Am Samstag, 15. September 2018, startet am Blauen Wunder die Benefiz-Regatta »Rudern gegen Krebs«. 90 Viererteams haben sich angemeldet. Mit dem Erlös werden Therapien für Menschen mit Krebs.

Deutsch-polnisches Bürgerfest vom 8. bis 12. August 2018

1. August 2018 | Seit mehr als zehn Jahren besteht eine Zusammenarbeit zwischen dem Dresdner Stadtteil Laubegast und einem gleichnamigen Ortsteil von Slawa in Polen. Aus diesem Grund wird am Wochenende 8. bis 12. August 2018 gemeinsam gefeiert.

Pfarrer Dr. Hans-Peter Hasse mit dem neuen Elbetaler. Foto: Pohl

Der Elbetaler ist wieder da

Nachprägung der historischen Gedenkmedaille zum Doppeljubiläum

4. Juli 2018 | Vor 125 Jahren wurden die Loschwitzer Brücke und die Heilig-Geist-Kirche eingeweiht. Aus diesem Anlass wurde der Elbethaler geprägt. Zum Jubiläum initiierte die Kirchgemeinde die Wiederauflage des Talers als Gedenkmedaille.

Wie weiter mit dem Römischen Bad? Foto: Pohl

20. Brunnentag in den Parks der drei Albrechtsschlösser

Dem Wasser auf der Spur

9. Juni 2018 | Wasserspiele und Brunnen üben eine große Anziehungskraft aus. So wird auch der Rundgang durch die Parkanlagen der Albrechtsschlösser am Dresdner Elbhang zum besonderen Erlebnis.

Das neue Trainingshaus am Ruderhaus Cotta. Foto: Steffen Dietrich

Investition in den Leistungssport

Neues Trainerhaus am Bundesstützpunkt Rudern in Cotta eingeweiht

16. Mai 2018 | Das Ruderhaus Cotta hat ein neues Trainerhaus bekommen. Der Bundes- und Landesstützpunkt für das Rudern bietet damit noch bessere Bedingungen für den Leistungssport.

Trainer Jens Kühn, Steffi Kriegerstein, Tom Liebscher und Jonas Draeger vor einem der neuen mobilen Bootsständer.Foto: Trache

Kanu Club Dresden startet in neue Saison

Spitzensportler bereiten sich auf internationale Wettbewerbe vor

12. Mai 2018 | Steffi Kriegerstein und Tom Liebscher, Sportler des Jahres 2017, haben EM, WM und Olympia 2020 schon im Blick.

Stadtspaziergang von Prohlis bis Leuben

Am Samstag, 5. Mai 2018

26. April 2018 | Zum diesjährigen Tag der Städtebauförderung lädt die Landeshauptstadt Dresden bzw. das Umwelt- und Stadtplanungsamt am 5. Mai 2018 zum Spaziergang ein.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag