Zum Thema

Fahrrad

Ines Frickenhaus (3. v. l.) und Denise Decker (2. v. l.) überreichten den Maltesern die Rettungsteddys. Foto: Pohl

Tröste-Teddys für kleine Patienten

Verein Sternschnuppe übergab Spende an Malteser-Rettungswache

13. Februar 2018 | Wenn Kinder verunglücken oder ins Krankenhaus müssen, ist das ganz besonders schlimm. In den Rettungswagen der Malteser warten auf sie ein ganz besonderes »Trostpflaster«…

Die Dresdner Neustadt ist sich treu geblieben: Bunt, kreativ und ein bisschen anders, Wohnort und beliebtes Ausgehviertel. Ortsamtsleiter André Barth sieht den Stadtteil auf einem guten Weg. Foto: Möller

2018 wird ein Jahr der Schulen

Interview mit Ortsamtsleiter André Barth

25. Januar 2018 | Interview mit Ortsamtsleiter Andrè Barth. In Dresdens Neustadt werden die Schulen Renoviert, die soziale Struktur verändert sich. Behörden behalten Kriminalitätsentwicklung im Auge.

Auch wenn es auf dem Doppelschulstandort in Tolkewitz noch nach Baustelle aussieht – nach den Februarferien sollen hier das neue Gymnasium und die 32. Oberschule eröffnet werden. Foto: Pohl

2018: Bauen für die Bildung

Im Gespräch mit Ortsamtsleiterin Sylvia Günther

23. Januar 2018 | Welche Vorhaben werden 2018 im Ortsamtsbereich Blasewitz Blasewitz umgesetzt? In welchem Bereich wird investiert? Dazu äußert sich die Ortsamtsleiterin Sylvia Günther im Interview mit der »Blasewitzer Zeitung«.

Elberadweg am Königsufer gesperrt

5. Januar 2018 | Im Januar findet der FIS Ski Weltcup in Dresden sowie weitere Ski-Veranstaltungen am Dresdner Königsufer statt. Dies ist aber nicht zur Freude aller: Der ADFC ist über die Umleitungsstrecke verärgert...

Kirchenvorstand Steffen Klinger enthüllte das Fahrrad-Signet an der Fassade. Foto: Pohl

Stephanuskirche lädt als Radwegekirche zur Rast ein

Zum Auftanken für Körper und Geist

8. November 2017 | Die Stephanuskirche ist die erste Radwegekirche in Dresden. Am 16. Oktober 2017 feierte die Kirchgemeinde das Ereignis.

Jan Wojtasik freut sich über die positive Resonanz, die seine Bilder hervorrufen. Foto: privat

Laubegast trifft Laubegast

Foto-Ausstellung »Farben des Wassers und des Himmels« in Bibliothek Laubegast

16. September 2017 | Kennen Sie Lubogoszcz, das polnische Laubegast? Einen Einblick in die schöne Landschaft gewährt der Fotograf Jan Wojtasik mit seiner Ausstellung in der Bibliothek Laubegast.

Bürgermeister Dr. Lames will auch beim diesjährigen Velorace mitfahren – aber nicht mit diesem Hochrad, das im Verkehrsmuseum steht. Direktor Jochen Breuninger (r.) hatte ausnahmsweise mal die Benutzung erlaubt. Foto: Pohl

Radrennen für Jedermann

ŠKODA Velorace Dresden

2. August 2017 | Die 5. Auflage der »ŠKODA Velorace Dresden« steht an: Am Wochenende 12. und 13. August 2017 kann man mitfahren – sowohl ambitionierte Hobbyradsportler als auch Menschen mit und ohne Behinderung, Kinder und Jugendliche sind eingeladen.

Tour de Laubegast… ein Fahrraderlebnis der besonderen Art

31. Mai 2017 | Am 4. Juni 2017 startet in Laubegast die Radtour in die polnische Partnerstadt: Nach 330 aufregenden Kilometern in vier Etappen wird Lubogoszcz erreicht sein.

Es ist eng auf dem Bischofsweg. Wer die Ost-West-Trasse Richtung Pieschen mit dem Rad befahren will, sollte starke Nerven mitbringen. Foto: Möller

ADFC fordert sichere Lösung für Radfahrer auf Königsbrücker Straße

8. April 2017 | Deutliche Kritik an der Verkehrsführung im Bereich der Kreuzung Königsbrücker Straße an der Schauburg kommt vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC): Bemängelt werden fehlende Radstreifen am Bischofsweg, aktuell müssen sich Radfahrer den engen Raum mit Autos, Straßenbahn und ein- und ausparkenden Autos teilen.

Radtouren für Jedermann: Programm des ADFC

4. April 2017 | Das Radtourenprogramm des ADFC Dresden für das aktuelle Kalenderjahr ist erschienen – mit geführten Touren in die nähere und weitere Umgebung von Dresden. Rund um Dresden warten zahlreiche lohnenswerte Ziele auf einen ­Besuch.

Anzeige

ad_brunnenbuch