Zum Thema

Kinder und Jugendliche

Die neue U16-Sachsenmeisterin Carolin Fraß vom Dresdner Karate Team und Trainer Robert Dietz, Vereinsmitbegründer und Organisator der »Dresden Open«. Foto: Claudia Trache

Neue U16-Sachsenmeisterin

Zweiter Landesmeistertitel für Naußlitzer Verein

24. Februar 2019 | Das Dresdner Karate Team aus Naußlitz kann den nächsten größeren Erfolg vermelden. Der Verein schafft bereits den zweiten Titel bei den Sachsenmeisterschaften.

Beim Ausrichten des alljährlichen »Reisfestes« an der 116. Oberschule war im Januar wieder die Fantasie der Schüler und Lehrer gefragt. Foto: Claudia Trache

Reisfest, Schülerfirmen, Kunst-AGs

23. Februar 2019 | Die 116. Oberschule meistert mit hohem Engagement der Schüler und Lehrer die Ansprüche an Integration und hochqualitativen Unterricht.

Im Foyer der Waldorfschule ist häufig Kunst zu sehen. Josefine, Arthur, Helene, Jonathan und Frida (v. l.) gehen in die 11. Klasse und wissen es zu schätzen, gemeinsam lernen zu dürfen. Foto: Trache

90 Jahre Freie Waldorfschule Dresden

22. Februar 2019 | Waldorfschule ist viel mehr als Namen tanzen. Das Konzept beinhaltet handwerklichen Unterricht ebenso wie zahlreiche Praktika. Die Abschlüsse entsprechen denen staatlicher Schulen.

Gewohnt, den Ton vorzugeben: Ohne alle Berührungsängste versuchte sich Sozialministerin Barbara Klepsch am Schlagzeug. Daniel Scheufler (r.) und Ulrich Mann lauschen aufmerksam. Foto: Möllerr

Musikschule Goldenes Lamm feiert 10-jähriges Jubiläum

22. Februar 2019 | Vor zehn Jahren ging die Musikschule Goldenes Lamm mit zunächst 15 Schülerinnen und Schüler an den Start. Inzwischen unterrichten 45 Musik- und Tanzpädagogen rund 1.000 Kinder und Jugendliche. Staatsministerin Barbara Klepsch ist Schirmherrin eines Spendenlaufs am 1. Mai 2019.

Beim Deutschlandcup dabei: Lenja Hoeft (12), Lotta Pitzschke (10), Emil Mulansky (10) und Moritz Hartmann (10) (v. l). Foto: Claudia Trache

Neues vom Short Track Nachwuchs

21. Februar 2019 | Die Short Track Jugend ist ein Teil der Dresdner Sportjugend mit der besonders hohe Erfolgserwartungen verknüpft sind. Sponsoren sind gern gesehen.

Choreografin Yeri Anarika Sanchez (vorn) zeigt Schülern der Klassen 5c und 6a die ersten Tanzschritte. Foto: Trache

»ProhlisParadies«

Neues Tanzprojekt an der 121. Oberschule

20. Februar 2019 | Im Juni feiert im Festspielhaus Hellerau ein neues Stück Premiere: Auf der Bühne stehen dann auch Mädchen und Jungen aus Prohlis. Sie bereiten sich bereits jetzt auf ihren großen Auftritt vor.

Gut präpariert zeigt sich die Eisschnelllaufbahn für den Besucheransturm in den Winterferien gut gerüstet. Foto: Dietrich

Winterferienvergnügen on Ice

19. Februar 2019 | In den Winterferien ist die Eislaufbahn neben dem Eisstadion im Sportpark Ostra ein besonders lohnenswerter Ausflugstipp. Die Eisbahn hat noch bis 10. März täglich geöffnet.

Zur Erinnerung an das Richtfest übergaben Ina Kalder, Vorsitzende des Dresdner Rudervereins, und Bootswart Joachim Lätsch vom DRV (l.) an Thomas Haaser (2. v. l.) ein signiertes Präsent zum Richtfest. Zu Gast war auch Bürgermeister Dr. Peter Lames. Foto: Trache

Richtfest für neues Bootshaus

17. Februar 2019 | Der Rohbau für das neue Bootshaus des Laubegaster Rudervereins steht. Ende Januar feierten Sportler und Bauschaffende Richtfest.

Botschafter in eigener Sache: Die Schüler stellten ihren eigenen Stadtplan vor. Foto: Trache

Kinder gestalten eigenen Stadtplan für Leuben

Mit dem Stadtteilfinder unterwegs zum nächsten Spielplatz

15. Februar 2019 | Wo befinden sich in Leuben Spielplätze? In welchen Kinder- und Jugendeinrichtungen kann man sich treffen? Diese Informationen und viele mehr hält der »Stadtfinder« bereit, ein spezieller Stadtplan für Leuben.

Das Putjatinhaus ist Treffpunkt für Jung und Alt. Foto: StZ/Archiv

Förderverein Putjatinhaus wird 25 Jahre alt

14. Februar 2019 | Das Putjatinhaus ist seit Jahren Anlaufpunkt für Jung und Alt. Seit 25 Jahren kümmert sich der Förderverein um ein ansprechendes Programm. Jetzt laufen die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeier im Juni.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag