Zum Thema

Kinder und Jugendliche

Puppenspieler Jörg Brettschneider ließ seinen kleinen Wolf durch eine fantastische Geschichte marschieren. Foto: Möller

Entspannen, Mitmachen, Zuschauen

Kinderfest im Alaunpark

13. Juni 2018 | Alina Urbanek lud zum inzwischen 5. Kinderfest in den Alaunpark ein. Diesmal war die Gastgeberin als Pippi Langstrumpf unterwegs. Puppenspieler Jörg Brettschneider begeisterte seine großen und kleinen Zuschauer.

Dresden macht »Science«

16. Lange Nacht der Wissenschaften am Freitag, 15. Juni 2018

13. Juni 2018 | Die Lange Nacht der Wissenschaften lädt am 15. Juni 2018 zu einem kurzweiligen Blick in die Dresdner Hochschul- und Forschungslandschaft ein. Über 700 Veranstaltungen, darunter circa 250 Veranstaltungen speziell für Kinder und Jugendliche, sind für die Besucher vorbereitet.

Die Saugärten in der Dresdner Heide sind seit jeher ein begehrtes Ausflugsziel gewesen. Foto: Ullmann

Auf in die Heide: Großer Wandertag in Dresdner Heide

13. Juni 2018 | Der Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e. V. (DWBV) veranstaltet am 17. Juni 2018 einen Wandertag für Jedermann. Start und Ziel ist der Sitz des DWBV auf der Blumenstraße 80 in der Dresdner Johannstadt. Touren führen über 12, 17, 22 und 50 Kilometer.

400 neue Kinderbücher füllen in der 75. Grundschule mehrere Regale. Katrin Forner, Projektleiterin der Grundschulbibliotheken (1. von links) und Ines Daube, stellvertretende Leiterin der Stadtteilbibliothek Cotta, eröffneten die erweiterte Schulbibliothek gemeinsam mit Schulleiter Dieter Helbig. Foto: Steffen Dietrich

Mit Lesespaß zum Lernerfolg

Die 75. Grundschule erweitert mit städtischem Projekt Schulbibliothek

12. Juni 2018 | Die 75. Grundschule in Leutewitz hat 400 neue Bücher für die Schulbibliothekt erhalten. Sie ist eine von 20 Projektschulen in Dresden, die bis Ende des Jahres ihre Schulbibliothek erweitern bzw. errichten können.

Neues aus der Löbtauer Runde

Juni 2018

12. Juni 2018 | Die Löbtauer Runde ist ein bürgerschaftlicher Zusammenschluss von Vereinen und Löbtauer Bewohnern, die sich für ihren Stadtteil engagieren. In den nächsten Wochen werden wieder zahlreiche Projekte angeschoben.

Passend zum Kindertag waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fahrraddemonstration am 1. Juni vor das Kultusministerium gezogen, um ihre Forderungen geltend zu machen. Foto: Möller

Demo gegen Schulschließung

Eltern, Kinder und Freunde der NUS Dresden kämpfen gegen Schließung

12. Juni 2018 | Gegen die Schließung der Natur- und Umweltschule (NUS) formiert sich Widerstand. 64 Schülerinnen und Schüler hängen praktisch in der Luft. Am 1. Juni 2018 fand vor dem Kultusministerium eine Demonstration statt, bei der die Elternvertreter ihre Positionen klarmachten. Nächster Protest am 15. Juni 2018 vor dem Landtag.

Anja Wittig zeigt die Bebauungspläne für die Hufewiesen. Foto: Möller

Pieschen feiert feste Feste

Rückblick: Stadtteilfest »sankt pieschen« & Trachenfest

12. Juni 2018 | An zwei aufeinander folgenden Wochenenden fanden in Pieschen das Trachenfest und das Stadtteilfest »sankt pieschen« statt. Hufewiesen könnten ein neur Waldpark werden. Bürgerbüro von Susann Rütherich zeigt Ausstellung »Das soziale Pieschen«

Erster Blick in die neuen Bücher: Iris Winkler (mitte) übergab den Leseschatz an Schulleiterin Kerstin Rakowski (l.). Leselotsin Hannelore Slodowski machte sich schon mit den Mädchen und Jungen der 1d bekannt. Foto: Pohl

Bücherschatz für Grundschüler

Bücherschatz für Grundschüler

10. Juni 2018 | Die Stadt Dresden unterstützt den Aufbau und die Erweiterung von Bibliotheken in Grundschulen. Am 30. Mai 2018 erhielt die Bibliothek der 95. Grundschule 400 neue Bücher.

»Lasst uns spielen« lädt Luise Schaller ein. Foto: Pohl

Familientreffpunkt »PAULINCHEN«

8. Juni 2018 | Für Eltern mit Kleinkindern wurde in der Johannstadt ein neues Begegnungsangebot geschaffen.

Neugierig greifen die Schüler nach den neuen Büchern. Foto: Trache

Neue Bücher für Grundschüler

6. Juni 2018 | Die Stadt Dresden unterstützt den Aufbau und die Erweiterung von Bibliotheken in Grundschulen. Am 30. Mai 2018 erhielt die Bibliothek der 89. Grundschule 400 neue Bücher.