Titel

Löbtauer Anzeiger

Ortsamtsbereich Cotta

Friedhofs-Führung auf Katholischem Friedhof Dresden

Historiker Christoph Pötzsch lädt ein

18. April 2017 | Der Historiker Christoph Pötzsch lädt zur Friedhofsführung: Am Samstag, 22. April 2017 stellt er die spannenden Lebenswege vieler Persönlichkeiten, die auf dem Katholischen Friedhof in Dresden beerdigt wurden, so u. a. der Maler Adrian Ludwig Richter, Nikolaus Graf von Seebach und Alexander von Pereira.

Bei der Vorbereitung auf den Lauf. Foto: Claudia Trache

Dresdner Schüler aktiv beim Wildnislauf für den Regenwald Kanadas

Mit Sport den Wald retten

13. April 2017 | Knapp 600 Schüler der 5. bis 7. Klasse des Dresdner Kreuzgymnasiums, des Gymnasiums Dresden-Klotzsche, der Schule für Körperbehinderte sowie des Schillergymnasiums aus Pirna liefen Ende März eine Stunde lang ihre Runden in der DSC-Trainingshalle im Sportpark Ostra, um Spenden für den Erhalt des Regenwaldes in Kanada zu sammeln. Diesen Wildnislauf veranstaltet die Dresdner Stiftung Wilderness International seit 2008.

EWG-Vorstandsvorsitzender Dr. Jürgen Hesse (links) erläuterte zum Baustart das Bauprojekt der »Kräuterterrassen« an einem Schaubild. Foto: Sd

Baustart für Wohnpark »Kräuterterrassen« in Gorbitz

184 neue Wohnungen mit Hofgärten und Parkanlage

12. April 2017 | Am 22. März 2016 startete die Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG (EWG) mit einem symbolischen ersten Spatenstich den Bau des neuen Quartiers »Kräuterterrassen«. Hier wird in den nächsten Jahren ein bunter Mix aus 184 neuen Wohnungen für Familien, Senioren, Singles und Paare entstehen. In einem verkehrsberuhigten Areal werden die Häuser am Gorbitzer Westhang terrassenförmig angelegt.

Start Beim Lauf in den Frühling. Foto: Hains

20. Lauf in den Frühling

12. April 2017 | Am Sonntag, 7. Mai 2017, wird der Rabenauer Grund wieder vom Wanderweg zur Laufstrecke umfunktioniert . Der »Lauf in den Frühling« zog letztes Jahr über 1.100 Teilnehmer an, in diesem Jahr steht die 20. Auflage des Laufes an. Anmeldungen sind bis kurz vor Start möglich

Mieterhöhung in Dresden?

12. April 2017 | Die Dresdner Durchschnittsmiete ist laut Mietspiegel innerhalb von zwei Jahren um 6,8 Prozent gestiegen. Allerdings muss eine Mieterhöhung nicht in jedem Fall hingenommen werden – für die Erhöhung gelten definierte Grenzen.

René Hermann von der Kirchgemeinde Briesnitz erläuterte zur Lehrpfaderöffnung historische Details. Foto: Dietrich

Lehrpfad Zschonergrund wurde am 25. März 2017 eingeweiht

Pfad der »Briesnitzer Ameisen«

11. April 2017 | Am 25. März 2017 fiel der Startschuss für die Eröffnung des erneurten Lehrpfades Zschonergrund. Die zahlreichen Gäste liefen, nach einer Ansprache und Enthüllung einer Schautafel am Schunckpark, ein Stück des Lehrpfades ab.

Besprechung von freiwilligen Helfern vor der Elbreinigungsaktion in Cotta, vor Ort organisiert durch den Anglerverein Weiß/Grün 49 Dresden-Neustadt e. V. Foto: Dietrich

Aktion »Let’s clean up Europe« auch in Dresden-Cotta

Zeichen gegen Achtlosigkeit

11. April 2017 | Rund eine Woche vor Ostern, am frühen Samstagmorgen, tragen sich mehrere freiwillige Helfer zur Reinigung der Elbwiesen in Cotta. Auch Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen ließ es sich nicht nehmen, selbst mit anzupacken. Unter anderem wurde das Gelände um eine Biberburg entmüllt.

Gedenkausstellung »Vom (Un-)Menschlichen im Kriege«

Bilderserien von Christian Modersohn und Hans Mroczinski im ehemaligen QM Gorbitz

7. April 2017 | Anlässlich der »Internationalen Wochen gegen Rassismus« 2017 wurde die Ausstellung »Vom (Un-)Menschlichen im Kriege« im ehemaligen Quartiersmanagement auf dem Leutewitzer Ring 35 in Dresden-Gorbitz eröffnet. Dort wurden bis 6. April 2017 Bilderserien von Christian Modersohn und Hans Mroczinski gezeigt. Das Projekt ist eine Kooperation des Bürgerbüro Dr. Eva-Maria Stange mit der Gesellschaft zur Hilfe von Kriegsveteranen in Russland e. V.

Landesprogramm für Schulsozialarbeit

Mehr Mittel für Schulsozialarbeit in den nächsten Jahren

23. März 2017 | Schulsozialarbeiter sind eine Hilfe für Kinder, wenn es um faire Bildungschancen geht. Anders als Lehrer, sind sie allein dem Kindeswohl verpflichtet und haben damit die Freiheit und Zeit, auch jenseits der Schule in die Familien hineinzuwirken. Schulsozialarbeit ist kommunale Aufgabe, seit 2015 werden die finanziellen Mittel vom Freistaat Sachsen wieder angehoben.

Die Wanderpokale für die beiden besten Vereinssportler der zu Ende gehenden Saison gehen an Gideon Hande (vorn links) und Josephine Schlörb (vorn rechts). Foto: Claudia Trache

Saisonabschluss des Eislauf Vereins-Dresden

Erfolgreiche Eislauf-Saison geht für Wintersportler zu Ende

20. März 2017 | Die Saison der Wintersportler neigt sich dem Ende entgegen. So feierten auch die Aktiven und Betreuer des Eislauf-Vereins Dresden (EVD) Anfang März ihren Saisonabschluss mit einem Vereinssportfest.