Artikel aus

November 2021

Einweihung der neuen Buchregale. Foto: Zentralbibliothek

Lesestoff für Grundschüler

Schule „Am Sand“ gehört jetzt zum Schulbibliotheksnetz

26. November 2021 | Die Städtischen Bibliotheken erweitern systematisch das Bibliotheksnetz für Grundschulen. Jetzt gehört auch die Grundschule »Am Sand« dazu.

Lorbeerbaum, Heiligenkraut oder Jakobsleiter – wie sehen Pflanzen aus, die in der Bibel vorkommen? Das kann man sich im Bibelgarten an der Versöhnungskirche in Striesen ansehen, der in diesem Jahr entstanden ist. Auf kleinen Schildern sind neben dem Namen auch Verweise auf Textstellen in der Bibel dokumentiert. Foto: Pohl

Bibelgarten in Striesen

25. November 2021 | Der Bibelgarten in Striesen wächst und gedeiht.

Jörg Lämmerhirt und Herko Müller (r.) bei der Einweihung des Denkmals. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Denkmal für Gefallene des 1. Weltkriegs

25. November 2021 | Nach 100 Jahren weihte der Ortsverein Zschieren-Zschachwitz ein restauriertes Denkmal ein, das an die 32 Männer der Gemeinde erinnert, die zwischen 1914 und 1918 gefallen sind.

Bilder von Heiko Bolach sind derzeit in der Bibliothek Laubegast zu bewundern. Foto: Bibliothek

Fauna und Flora im Bild

24. November 2021 | In der Bibliothek Laubegast stellt Hobby-Fotograf Heiko Bolach großformatige Bilder aus.

Kultusminister Christian Piwarz (l.) überreichte am 15. Oktober Gert Scykalka die Auszeichnung. Foto: Dietrich Flechtner

Preis für Künstler-Monografie

»Hochmannweg – Ein Dresdner Maler zog hinaus…«

24. November 2021 | Gert Scykalka ist Heimatforscher mit Herz und Seele. Seine Monografie über den Tier- und Landschaftsmaler Franz Gustav Hochmann gehörte zu den Gewinnern beim Landespreis für Heimatforschung.

Baumpflanzaktion. Foto: Steffi Müller

Baumpflanzaktion

24. November 2021 | Baumpflanz­aktion am 6. November 2021 des Ortsvereins Zschieren-Zschachwitz: Am Verbin­dungsweg zwischen Bernard-Shaw-Straße und An der Huhle setzten 23 Baumpaten ihren gespen­deten Baum. Zum Frühlingsfest 2022 werden Schildchen mit dem Namen der Spender angebracht. Inzwi­schen stehen jetzt auf der grünen Oase 47 Bäume. ... weiterlesen

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (r.) und DVB-Vorstand Andreas Hemmersbach weihten am 29. Oktober die neue Parkanlage in Altstrehlen ein. Foto: Pohl

Neue Grünanlage rund um den Kaitzbach

24. November 2021 | Auf 3.000 Quadratmeter Fläche ist mitten in Altstrehlen eine neue Parkanlage entstanden. Gepflanzt wurden u. a. neue Walnussbäume, Weiden und Schwarzerlen.

Ein Bild aus besseren Tagen: Großes Adventskonzert im Stadion. Mit der Verschärfung der Corona-Regeln in Sachsen fallen bis 12. Dezember sämtliche Veranstaltungen, Feste und Weihnachtsmärkte aus. Kultureinrichtungen schließen, ausgenommen sind Bibliotheken und der Zoo. Foto: Michael Schmidt

ABGESAGT: Das große Adventskonzert #endlichwiedergemeinsam

24. November 2021 | Statt gemeinsam wird es jetzt doch wieder einsam: Mit der Verschärfung der Corona-Regeln fallen vorerst alle Veranstaltungen aus, darunter auch das große Adventskonzert der Kruzianer und Kapellknaben.

Spielelemente aus Holz, Sandplatz und eine anspruchsvolle Kletterlandschaft bieten seit Anfang November viel Abwechslung auf dem neu gestalteten Spielplatz im Hermann-Seidel-Park. Je nach Alter können die Mädchen und Jungen zwei verschiedene Bereiche nutzen. Foto: Pohl

Klettern, schaukeln, wippen

Spielplatz im Hermann-Seidel-Park nach Erneuerung wieder geöffnet

24. November 2021 | Nach einem halben Jahr Umbauzeit herrscht fröhliches Treiben auf dem Spielplatz im denkmalgeschützten Hermann-Seidel-Park. Rund 360.000 Euro kostete die Verschönerungsaktion.

Sächsischer Landespreis für Heimatforschung

24. November 2021 | Das Kultusministerium und der Landesverein Sächsischer Heimatschutz ehrten am 15. Oktober 2021 die Sieger des Landespreises.

Anzeige

TU Dresden - Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag