Zum Thema

Augustusbrücke

Endspurt für Augustusbrücke

Wichtige Straßenbauvorhaben in Dresden in diesem Jahr

26. Februar 2021 | Damit es auf Dresdens Straßen und über Brücken besser und sicherer rollt, investiert die Stadt in mehrere Bauvorhaben. Im April startet der Ausbau der Staffelsteinstraße, bis zum Sommer soll die Sanierung der Augustusbrücke beendet werden

Hochwasser-Alarmstufe aufgehoben

8. Februar 2021 | Nachdem die Elbe am Wochenende den Höchststand erreicht hatte, wurde nun die Hochwasser-Alarmstufe vom Umweltamt der Landeshaupt Dresden aufgehoben

Lange heiß umstritten gibt es jetzt einen Radweg zu beiden Seiten der Albertstraße. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen machte schon einmal eine Probefahrt. Foto: Möller

Radfahrstreifen auf der Albertstraße

15. September 2020 | Vororttermin mit Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen testet neuen Radweg zwischen Albert- und Carolaplatz.

Mit dem ersten Bauabschnitt ist eine wichtige Etappe der Brückensanierung abgehakt. Was den weiteren Baufortschritt betrifft, zeigte sich Straßen- und Tiefbauamtsleiter Robert Franke optimistisch. Foto: Möller

Sanierung der Augustusbrücke geht weiter

Die zweite Halbzeit hat begonnen

7. Dezember 2019 | Bei den Sanierungsarbeiten an der Augustusbrücke gibt es erhebliche Verzögerungen. Nun sollen die Bauarbeiten bis 2022 abgeschlossen werden.

Eiskalter Faschingsauftakt: Ob Neptun, Nixe oder Bayernlook – die Winterschwimmer lieben es, sich zünftig zu verkleiden. Foto: Möller/Archiv

Elbe lockt zum Faschingsschwimmen

22. Januar 2019 | Ein eiskaltes Badevergnügen erwartet die Dresdner am 3. Februar 2019. Zum 20. Mal lädt die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft Bezirk Dresden zum Winterschwimmen ein.

Sechs Millionen Euro für Brückenbauten

18. März 2018 | Neben den Großbaustellen Augustusbrücke und Albertbrücke investiert die Stadt Dresden in weitere Bauvorhaben im Dresdner Osten.

Beim Faschingsschwimmen. Foto: DLRG Dresden

20. Faschingsschwimmen der DLRG

26. Januar 2018 | Am 4. Febraur 2018 können sich kostümierte Wasserratten in die Elbe stürzen und um die Wette schwimmen. Ein großer Spaß für Teinehmer und Zuschauer!

Aus für Autos. Foto: Möller

Sanierung der Augustusbrücke hat begonnen

10. Mai 2017 | Am 18. April 2017 haben die Bauarbeiten an der Augustusbrücke begonnen. Sanierung dauert voraussichtlich zwei Jahre und kostet rund 23 Millionen Euro.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag