Zum Thema

AWO – Arbeiterwohlfahrt Landesverband Sachsen e. V.

Pieschener SPD stellt sich für die Kommunalwahl auf

6. Dezember 2018 | Der Pieschener SPD-Ortsverein hat die Weichen für die Stadtrats- und Stadtbezirksratswahl im kommenden Jahr gestellt. Für den Stadtrat kandidieren u. a. der Chef des Ortsvereins Stefan Engel und der parteilose Unternehmer Uwe Sochor. Für den Stadtbezirksrat gehen insgesamt 29 Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen.

Wo ist Heimat?

12. September 2018 | In einer Projektwoche trafen sich Menschen mit Migrationshintergrund mit Senioren, um gemeinsam über den Begriff Heimat zu sprechen. Die dabei entstandenen Fotos und Exponate werden nun in einer Ausstellung in der AWO-Seniorenbegegnungsstätte gezeigt.

Aktion Zuckertüte

AWO füllt Schulranzen für ABC-Schützen

10. Juli 2018 | Der AWO Kreisverband Dresden ruft auch in diesem Jahr wieder zur »Aktion Zuckertüte« auf – damit sollen Familien in materiell schwierigen Lebenslagen zum Schuljahresbeginn unterstützt werden.

Sie gehören mit zum Theater-Team: Harald Fuhrmann, Julia Amme als König von Prohlis und Chris­tiane Wiegand. Foto: Trache

Apropos Prohlis – Tischtheater-Spektakel

10. April 2018 | Ein Theater der besonderen Art wird in Prohlis angeboten: Die Bürger können kleine Szenen mitgestalten und entwickeln dabei Visionen, was in Prohlis verändert werden kann.

Clown Zitzewitz sucht mit den Kindern Schattenplätze. Foto: Pohl

Dresdner Kindertagesstätte »clever in Sonne und Schatten«

Striesener Kita erhält als bundesweit erste Auszeichnung »Clever in Sonne und Schatten Kita«

27. Juni 2017 | Sonnenschutz von Kindesbeinen an: Die AWO-Kita »Gäste der Buche« wurde als erste Kindertagesstätte bundesweit mit der Auszeichnung »Clever in Sonne und Schatten Kita« geehrt.

Eine Grüne Wiese voller Möglichkeiten: Wie wird es hier in einem halben Jahr aussehen? Foto: Trache

Grüne Wiese wird Gemeinschaftsgarten

3. Mai 2017 | Beim gemeinsamen Gärtnern kommt man sich näher – das soll auch beim Projekt Gemeinschaftsgarten in Prohlis funktionieren. Vorgesehen ist dafür ein etwa 1.100 Quadratmeter großes Grundstück.

Voller Körpereinsatz beim Kampf um den Ball. Foto: Ziegner

Interkulturelles Fußballturnier unter Schirmherrschaft von Dresdens Oberbürgermeister

Fußballturnier im Rahmen der »Internationalen Wochen gegen Rassismus«

9. April 2017 | Am 25. März fand in Dresden-Prohlis ein Fußballturnier im Rahmen der »Internationalen Wochen gegen Rassismus« statt. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Dresdner Oberbürgermeisters Dirk Hilbert. Thomas Tanzmann (SPD), Mitglied des Ortsbeirates Prohlis, Uwe Peterson und Kathrin Lindner von »Prohlis ist bunt« hatten gemeinsam das sportliche Treffen von Flüchtlingen und Deutschen organisiert.

Marianne Lorenz blickt auf ein reiches Leben zurück. Foto: Trache

Marianne Lorenz feiert 100. Geburtstag

Jubiläum im AWO-Seniorenzentrum »Prof. Rainer Fetscher«

22. September 2016 | Der 20. August war ein ganz besonderer Tag für Marianne Lorenz im AWO-Seniorenzentrum »Prof. Rainer Fetscher«. Im Kreise ihrer Familie feierte sie ihren 100. Geburtstag. Zwei Tage später stießen dann die Bewohner ihres Wohnbereiches und die Heimleitung gemeinsam mit ihr auf ihr Wohl an.

Der große Festsaal im Ballhaus Watzke war in diesem Jahr Schauplatz für das Finale der Aktion Zuckertüte. Integrationsministerin Petra Köpping freut sich zusammen mit AWO-Chef René Vitz, Clown Tomtom (v. l.) und vier ABC-Schützen über die gelungene Aktion. Foto: Möller

Gut gerüstet für neuen Lebensabschnitt

24. August 2016 | Aktion Zuckertüte im vornehmen Ballsaal des Stammhauses Watzke unter historischen Deckengemälden und prächtigen Lüstern. Insgesamt 30 ABC-Schützen erhielten am 3. August eine komplette Grundausstattung, weitere 65 Grund- und Mittelschüler konnten sich über ein Paket mit nützlichen Schulmaterialien freuen.

»Cooler« Jugendtreff. Foto: Daniel Wendt

Breakdance im »check out«

Denkmalgeschütztes Bahnhofsgebäude in Niedersedlitz bietet eigenes Reich für Jugendliche

1. Juli 2016 | Seit einem Jahr hat das Bahnhofsgebäude einen neuen Eigentümer, der auch in das Gebäude investiert.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag