Zum Thema

Cotta

Bau der Loksporthalle 1955. Foto: Archiv Karl Schreiber

70. »Lok«-Jubiläum

Wiederbeginn des Dresdner Eisenbahnersports 1948

19. Oktober 2018 | Karl Schreiber erinnert an die 70-jährige Tradition des Dresdner Eisenbahnersports.

Für Schulleiter Jürgen Karras (l.) war der 7. September ein besonderer Grund zur Freude. Damit das Cottaer Gymnasium saniert werden kann, müssen rund 22,2 Millionen Euro zusammenkommen. Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann, Sozialministerin Barbara Klepsch, der Landtagsabgeordnete Markus Ulbig und Hagen Kettner, Leiter des Dresdner Standorts des Landesamtes für Schule und Bildung, konnten ihm dafür den Fördermittelbescheid des Landes über rund 7,4 Millionen Euro präsentieren. Foto: Steffen Dietrich

Millionen für Sanierung

Fördermittelbescheid für Cottaer Gymnasium

21. September 2018 | Für die Sanierung des Gymnasiums Cotta hat der Freistaat Sachsen rund 7,4 Millionen Euro Fördermittel bereit gestellt. Den dazu gehörenden Scheck übergab Sozialministerin Barbara Klepsch kürzlich an Dresdens Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann.

Kandidat gekürt

SPD Ortsverein Pieschen nominiert Vincent Drews als Direktkandidat

25. August 2018 | Der Dresdner SPD-Stadtrat Vincent Drews bewirbt sich bei der kommenden Landtagswahl um ein Mandat. Für die CDU könnte Sozialministerin Barbara Klepsch im Wahlkreis 47 ihren Hut in den Ring werfen.

Das Hebbelbad wird am 26. August zu einem «Ort des Miteinanders». Foto: Archiv Sd

Pilates und Yoga im Hebbelbad

Orte des Miteinanders

22. August 2018 | Das Cottaer Bad wird am 26. August 2018 zu einem »Ort des Miteinanders«. Dabei steht die Fitness neben dem Badespass im Mittelpunkt.

400 neue Kinderbücher füllen in der 75. Grundschule mehrere Regale. Katrin Forner, Projektleiterin der Grundschulbibliotheken (1. von links) und Ines Daube, stellvertretende Leiterin der Stadtteilbibliothek Cotta, eröffneten die erweiterte Schulbibliothek gemeinsam mit Schulleiter Dieter Helbig. Foto: Steffen Dietrich

Mit Lesespaß zum Lernerfolg

Die 75. Grundschule erweitert mit städtischem Projekt Schulbibliothek

12. Juni 2018 | Die 75. Grundschule in Leutewitz hat 400 neue Bücher für die Schulbibliothekt erhalten. Sie ist eine von 20 Projektschulen in Dresden, die bis Ende des Jahres ihre Schulbibliothek erweitern bzw. errichten können.

Teilnehmerinnen des Girls'Day 2018 vor dem Sächsischen Landtag. Foto: Bürgerbüro Stange

»Mehr Frauen in die Politik«

Girls'Day wirbt für politisches Engagement von Löbtauer Frauen

18. Mai 2018 | Zum Girls'Day wurde die Notwendigkeit deutlich, dass mehr Frauen, als bisher, in die Politik gehen sollten. Schülerinnen besuchten gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Dr. Eva-Maria Stangeden Sächsischen Landtag.

Das neue Trainingshaus am Ruderhaus Cotta. Foto: Steffen Dietrich

Investition in den Leistungssport

Neues Trainerhaus am Bundesstützpunkt Rudern in Cotta eingeweiht

16. Mai 2018 | Das Ruderhaus Cotta hat ein neues Trainerhaus bekommen. Der Bundes- und Landesstützpunkt für das Rudern bietet damit noch bessere Bedingungen für den Leistungssport.

Paule, Moritz und ihre Väter halfen beim Frühjahrsputz im Wäldchen. Foto: Pohl

Frühjahrsputz an der Elbe

10. Mai 2018 | Rund 1.300 Helfer waren am 14. April 2018 bei der Elbwiesenreinigung dabei. Fast 10 Tonnen Abfälle und Schwemmgut wurden zwischen Zschieren und Cotta gesammelt.

Der Kleingartenverein »Gartenfreunde II« e. V. erhielt als Vorjahressieger ein Duplikat des Wanderpokals. Vereinsvorsitzender Ronald Klot nahm ihn von Oberbürgermeister Dirk Hilbert (rechts) entgegen. Foto: SD

Wanderpokal »Flora« vergeben

Der Kleingartenverein »Neuland« e. V. aus Cotta belegte Platz 3

1. Juli 2017 | Am 17. Juni 2017 wurde die schönste Kleingartenanlage Dresdens gekürt. Der Wanderpokal »Flora« ging vom Vorjahressieger aus Cotta nach Nickern.

Besprechung von freiwilligen Helfern vor der Elbreinigungsaktion in Cotta, vor Ort organisiert durch den Anglerverein Weiß/Grün 49 Dresden-Neustadt e. V. Foto: Dietrich

Aktion »Let’s clean up Europe« auch in Dresden-Cotta

Zeichen gegen Achtlosigkeit

11. April 2017 | Rund eine Woche vor Ostern, am frühen Samstagmorgen, tragen sich mehrere freiwillige Helfer zur Reinigung der Elbwiesen in Cotta. Auch Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen ließ es sich nicht nehmen, selbst mit anzupacken. Unter anderem wurde das Gelände um eine Biberburg entmüllt.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag