Zum Thema

Malerei

Nazanin Zandi arbeitet in der Dresdner Neustadt. Der Abbau von Vorurteilen und das gegenseitige Kennenlernen ist ihr ein wichtiges Anliegen. Foto: Christine Starke

Durch Kunst ins Gespräch kommen

18. April 2021 | Nazani Zandi stammt aus dem Iran. Ihre neue Heimat hat sie in Dresden gefunden.

Stimmungsvolle Landschaften. Foto: Dr. Frank Piontek

Reiseimpressionen im Rathaus Blasewitz

26. Januar 2021 | Bilder von Maren Ludwig sind derzeit im Rathaus in Blasewitz zu sehen. Stimmungsvolle Landschaften und fremde Städte in warmen Farben wecken die Lust aufs Verreisen.

Das Westböhmische Symphonieorchester Marienbad ist das älteste Symphonieorchester Tschechiens. Zum feierlichen Eröffnungskonzert spielt es u. a. Kompositionen von Ludwig van Beethoven. Foto: PR

Tschechisch-deutsche Kulturtage trotz Corona

22. tschechisch-deutsche Kulturtage im Oktober 2020

11. September 2020 | Unter dem Motto »Unsere Nachbarn unter uns« finden die Kulturtage vom 1. bis 31. Oktober 2020 in Dresden, Usti nad Labem und der Elbe-Labe-Region statt.

Das Team des riesa efau. Foto: Claudia Trache

riesa efau legt wieder los

Wie ein Kulturverein in seinem Jubiläumsjahr der Corona-Krise trotzt

26. Juni 2020 | Der Lockdown im Zuge der Corona-Krise erwischte den riesa efau im 30. Jahr seines Bestehens. Inzwischen hat er mit Hygienemaßnahmen wieder kulturell losgelegt.

Blick ins Atelier von Frank K. Richter-Hoffmann. Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2020

16. Kunst offen in Sachsen

27. Mai 2020 | Eng verbunden mit Pfingsten ist das Kulturevent Kunst offen in Sachsen. Die gute Nachricht: Künstler laden in Dresden in ihre Ateliers ein, trotz mancher Einschränkung.

Johanna Lenelies Dittmann malt mit Vorliebe die Berge der Sächsischen Schweiz. Foto: Trache

Ausstellung »Unsere schöne Heimat« im Rathaus Leuben

9. Oktober 2019 | Johanna Lenelies Dittmann zeigt bis 1. November 25 ihrer Bilder im Bürgersaal des Rathauses. Ihre Lieblingsmotive sind die Berge der Sächsischen Schweiz.

Ein Strauß Blumen für die Künstlerin anlässlich der Ausstellungseröffnung. Foto: Möller

Auf und Ab so wie das Leben

Neue Zeichnungen von Gudrun Trendafilov

4. Juli 2019 | Gudrun Trendafilov zeigt neue Zeichnungen in der Werksgalerie der Kreativen Werkstatt. Die im erzgebirgischen Bernsbach geborenen Künstlerin gilt als die Lyrikerin unter den Dresdner Malerinnen. Sie lebt und arbeitet in der Neustadt.

Die Mittwochsmaler nehmen sich gern die Natur zum Vorbild. Einige von ihnen präsentieren auf unserem Foto ihre Arbeiten. Mit dabei Leiterin Sylvey Lommatzsch (l.), daneben Sybille Rudolf und Christine Hellwig (2.v.r.). Foto: Trache

Freude am Malen in der Gemeinschaft

4. Juli 2019 | Immer mittwochs treffen sich Freizeitmaler im Kleingarten Leubnitzer Höhe. Ihre Blumenbilder sind derzeit im Kunsthaus Dresden in der Gemeinschaftsausstellung »Nachbarschaften 2025« zu sehen.

Tomasz Lewandowski gibt Einblicke in sein Heimatland. Foto: Trache

„Polish Summer“

Neue Ausstellung im Rathaus Leuben

3. Juli 2019 | Einen besonderen Blick auf sein Heimatland Polen hat Thomas Lewandowski. In der neuen Ausstellung in Leuben lässt er die Besucher daran teilhaben.

Kunst im Vorübergehen. Foto: Pohl

Kreatives auf der Kunstmeile

12. September 2018 | Regionale Künstler stellen Malereien und Skulpturen in Laubegast vor. Der Zuspruch war enorm.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag