Zum Thema

Seevorstadt

Das Ensemble Leggieramente mit Susanne Schneider an der Flöte und Anke Gießmann am Klavier umrahmte die Gedenkfeier musikalisch. Foto: Steffen Dietrich

Gedenkfeier an der Villa Salzburg

Erinnerung an die Verfolgung jüdischer Mitbürger in Dresden

11. November 2020 | Anlässlich des Gedenkens an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 fand eine Gedenkfeier für die frühere Eigentümerin der Villa Salzburg, Felicia Glückmann statt. Sie war von den Nazis ihrer Villa beraubt worden und starb 1941, entrechtet, beraubt und gedemütigt in Dresden.

Elefanten fressen Weihnachtsbaum

23. Januar 2020 | Die Elefanten des Dresdner Zoos haben den traditionell gespendeten Weihnachtsbaum des Dresdner World-Trade-Centers gefressen.

300.237 Wohnungen in Dresden

Statistische Broschüre »Bauen und Wohnen 2018« erschienen

5. November 2019 | Die Dresdner Durchschnittswohnung hat 2,8 Räume und eine Wohnfläche von 69,5 Quadratmeter. Das und viele Fakten mehr rund um das Wohnen enthält die neue Statistik-Broschüre.

Junge Humboldtpinguine. Foto: Zoo Dresden

Pinguindrama mit Todesfolge

11. Juni 2019 | Man sieht es den Humboldtpinguinen im Dresdner Zoo nicht an. Aber dramatische Ereignisse gehören zu ihrem Leben. Im Dresdner Zoo gab es kürzlich eine besondere, traurige Geschichte. Alles begann mit einem faulen Ei...

Blick auf die Blumenbepflanzung vor dem Palais. Foto: Steffen Dietrich

Touristenmagnet mit freiem Eintritt

20. März 2019 | Der Große Garten ist in einer Bewertung bei Google zum drittbeliebtesten deutschen Park mit kostenfreiem Eintritt und in einer Stadt ab 150.000 Einwohner geworden.

Vier Elefanten! »Neuling« Elefantenbulle Tembo (r.). Foto: Sd

Zoo Dresden mit Besucherrekord

2018 wurde erstmals die 900.000er Marke geknackt

26. Januar 2019 | Der Dresdner Zoo ist ein Besuchermagnet. Im vergangenen Jahr knackte er erstmals die Besuchermarke von 900.000.

Ein Publikumsmagnet sind die Roten Pandas. Foto: Steffen Dietrich

Inventur im Zoo Dresden

Hoher Besucherzuwachs trotz Einschränkungen durch Geflügelstallpflicht

25. Januar 2018 | Der Zoo Dresden hat, wie alljährlich, seine Tiere gezählt. Es sind, insbesondere durch die Stallpflichten im Rahmen der Vogelgrippevorsorge zwar einige weniger, als noch 2016. Doch der Besucherzuwachs 2017 zeigt die weiter wachsende Beliebtheit der touristischen Attraktion am Großen Garten.

Ein zünftiges BIer zum Richtfest: Jeffrey Pötzsch, Geschäftsführer ElbeZeit GmbH, Detlef Sittel, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden und Aufsichtsratsvorsitzender vom Zoo Dresden, sowie Karl-Heinz Ukena, Zoodirektor (v. l. n. r.). Foto: Zoo Dresden

Richtfest im neuen Pinguin-Café

18. Oktober 2017 | Für das neue Pinguin-Cafe im Zoo Dresden wurde Richtfest gefeiert. Mit seiner zukünftigen schwarz-weißen Fassade wird es auch an einen Pinguin erinnern.

15 Jahre Geschichtswerkstatt Nordwest

Dresdner Heimatfreunde feiern Jubiläum

10. Juli 2017 | Dresdner Hobbyhistoriker feiern Jubiläum ihrer Interessengemeinschaft. Die Geschichtswerkstatt Dresden-Nordwest entstand aus einem Projekt des Bürgervereins »Hans-Richter-Siedlung« Dresden-Trachau.

Zwei Jungtiere der Roten Pandas ließen sich von den anrückenden Fotografen nicht stören und machten es sich erstmal bequem. Kleines Bild: Der zoologische Leiter Dr. Wolfgang Ludwig und Tierpflegerin Christina beim Fototermin für die Roten Pandas. Foto: Steffen Dietrich

Nachwuchs bei den Roten Pandas

Im Zoo Dresden gibt es keine Winterpause

7. Dezember 2016 | Bei den Roten Pandas im Dresdner Zoo gab es Nachwuchs. Gleich vier Jungtiere brachte Nouanne am 3. Juli 2016 auf die Welt.

Anzeige

Telemarkt Direct GmbH
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag