Zum Thema

Senioren

Das Fachpflegezentrum in Leuben nimmt bereits Gestalt an. Foto: Trache

Fachpflegezentrum für Senioren entsteht

27. Januar 2020 | Der Rohbau des neuen Fachpflegezentrums in Leuben nimmt bereits Gestalt an. Bauherr ist die Cultus gGmbH.

Fördermittel für 30 Projekte bereitgestellt

26. Januar 2020 | Im Interview blickt Stadtbezirksamtsleiter Jörg Lämmerhirt auf das Jahr 2019 zurück und informiert über die Vorhaben 2020 im Stadtbezirk.

Das neue Wohn- und Pflegezentrum an der Bernhardstraße. Für die Pflege sind im Haus neue, moderne Einrichtungen vorhanden. Foto: Möller

In Würde alt werden können

Neues Wohn- und Pflegeheim in Plauen eröffnet

5. Dezember 2019 | Ein neu gebautes Wohn- und Pflegezentrum an der Bernhardstraße gibt Menschen die Möglichkeit, in Würde alt werden zu können. Komfort und gute Pflege sind dabei Teile des Erfolgsrezeptes.

Im »Mittelpunkt« im November

28. Oktober 2019 | Die Gorbitzer Begegnungs- und Beratungsstelle Mittelpunkt lädt im November zu vielen interessanten Veranstaltungen ein. Nicht nur Senioren sind angesprochen.

Ein Strauß Blumen und ein Reisegutschein für Marianne Dietze. Rechts Katharinenhof-Geschäftsführerin Annett Pohler. Foto: Möller

»An der Heide« vor »Königswald«

Erste Gebäude der Pflegewohnanlage des Katharinenhofes hat einen Namen

27. August 2019 | Das neue Pflegeheim in Klotzsche heißt jetzt offiziell »Katharinenhof an der Heide«. Am 1. August 2019 ist die erste Mieterin eingezogen.

Teambesprechung vor Dienstbeginn in der AWO Beratungs- und Begegnungsstätte Hainsberger Straße 2: Einrichtungsleiterin Corina Hartwig, Hannelore Lehmann, ehrenamtliche AWO-Mitarbeiterin seit elf Jahren, Sozialpädagogin Susann Martin und Christian Giersch, Praktikant der Evangelischen Hochschule Dresden (v. l.n.r.).Foto: Steffen Dietrich

Mehr Lebensfreude mit Rat und Tat

Wie ein Beratungsteam in Löbtau sich für mehr Menschlichkeit engagiert

24. August 2019 | In der AWO-Beratungsstelle Hainsberger Straße 2 werden abwechslungsreiche Begegnungs- und Unterhaltungsangebote für Senioren angeboten. Damit wird mehr Lebensfreude geschenkt, und insbesondere auch der Vereinsamung von allein lebenden Senioren aktiv begegnet.

Die Mittwochsmaler nehmen sich gern die Natur zum Vorbild. Einige von ihnen präsentieren auf unserem Foto ihre Arbeiten. Mit dabei Leiterin Sylvey Lommatzsch (l.), daneben Sybille Rudolf und Christine Hellwig (2.v.r.). Foto: Trache

Freude am Malen in der Gemeinschaft

4. Juli 2019 | Immer mittwochs treffen sich Freizeitmaler im Kleingarten Leubnitzer Höhe. Ihre Blumenbilder sind derzeit im Kunsthaus Dresden in der Gemeinschaftsausstellung »Nachbarschaften 2025« zu sehen.

Der Rohbau steht: Mit einem Richtfest wurde das gebührend gefeiert. Foto: Pohl

Richtkrone über den Karasvillen

13. April 2019 | Der Rohbau der Villen »Amalie« und »Elisa« steht. Diesen wichtigen Bauabschnitt feierten die Bauherren mit Bauschaffenden und künftigen Bewohnern am 3. April 2019.

Erster Spatenstich durch den Dresdner Sportbürgermeister Dr. Peter Lames (l.) und dem Schatzmeister des FV Dresden Süd-West e. V. Dieter Rudnik. Foto: Steffen Dietrich

Investition in den Vereinssport

24. März 2019 | Die Sportanlage Stuttgarter Straße erhält den Neubau eines Funktionshauses unterhalb des Kunstrasenplatzes. Damit ist die Unterbringung der Sportler in Containern Geschichte.

Start zum Sommer-Semester der Seniorenakademie

15. März 2019 | Kunst, Kultur, Wissenschaft, Historisches und Zukünftiges – all diesen Bereichen widmen sich die Angebote der Seniorenakademie Dresden. Am 8. April beginnt das 50. Semester der Bildungseinrichtung, die sich bei weitem nicht nur an Senioren wendet. Das Jubiläumsjahr hält ein abwechslungsreiches Programm bereit.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag