Zum Thema

Sportverein

So könnte die neue Sporthalle an der Wittgensdorfer Straße 30 aussehen. Fotomontage: SG Gebergrund Goppeln e. V.

Mehrzweck-Sporthalle in Nickern

16. August 2019 | Der Verein SG Gebergrund Goppeln will seine Trainingsmöglichkeiten für den Winter verbessern und deshalb eine neue Sporthalle bauen. Zum Saisonauftakt der Nachwuchsteams wird am 24. August zu einem „Tag der Jugend“ eingeladen.

22. Juni 2019: Ehrenamtsbörse

5. Juni 2019 | Zum Tag des offenen Rathauses öffnet der Ratskeller seine Pforten. Hier findet die Ehrenamtsbörse statt, auf der Vereine und Organisationen ihre Arbeit vorstellen.

Erster Spatenstich durch den Dresdner Sportbürgermeister Dr. Peter Lames (l.) und dem Schatzmeister des FV Dresden Süd-West e. V. Dieter Rudnik. Foto: Steffen Dietrich

Investition in den Vereinssport

24. März 2019 | Die Sportanlage Stuttgarter Straße erhält den Neubau eines Funktionshauses unterhalb des Kunstrasenplatzes. Damit ist die Unterbringung der Sportler in Containern Geschichte.

Abenteuer 1. Bundesliga

Tennis-Topstar Andrea Petkovic verstärkt TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz

13. März 2019 | Eine Sensation für den TC Blau-Weiß Blasewitz: Mit Andrea Petkovic an der Spitze startet der Tennisclub in die 1. Bundesliga. Für die Zuschauer bedeutet das: Spitzenspiele auf der Tennisanlage im Waldpark.

Beim Deutschlandcup dabei: Lenja Hoeft (12), Lotta Pitzschke (10), Emil Mulansky (10) und Moritz Hartmann (10) (v. l). Foto: Claudia Trache

Neues vom Short Track Nachwuchs

21. Februar 2019 | Die Short Track Jugend ist ein Teil der Dresdner Sportjugend mit der besonders hohe Erfolgserwartungen verknüpft sind. Sponsoren sind gern gesehen.

Zur Erinnerung an das Richtfest übergaben Ina Kalder, Vorsitzende des Dresdner Rudervereins, und Bootswart Joachim Lätsch vom DRV (l.) an Thomas Haaser (2. v. l.) ein signiertes Präsent zum Richtfest. Zu Gast war auch Bürgermeister Dr. Peter Lames. Foto: Trache

Richtfest für neues Bootshaus

17. Februar 2019 | Der Rohbau für das neue Bootshaus des Laubegaster Rudervereins steht. Ende Januar feierten Sportler und Bauschaffende Richtfest.

Zum Richtfest des neuen Sportgebäudes wurden gleich vier letzte Nägel eingeschlagen: durch Lutz Grosche vom FV Löbtauer Kickers 93 e. V. (1. v. l.), Sportbürgermeister Dr. Peter Lames (2. v. l.), Eigenbetriebsleiter Sportstätten Ralf Gabriel (2. v. r.) und Tobias Jäschke vom FV Hafen Dresden e. V. (r.). Foto: Landeshauptstadt Dresden

Richtfest für Sportgebäude

Funktionsgebäude für Sportanlage Saalhausener Straße

9. Dezember 2018 | Auf der Sportanlage Saalhausener Straße wurde für ein zweistöckiges Funktionsgebäude am 27. November 2018 Richtfest gefeiert. Es wird nach Fertigstellung die Bedingungen für den Vereinssport vor Ort erheblich verbessern.

Mit bei der Auszeichnung dabei: Sportler Valentin Baum, Schatzmeisterin Linda Reif, die Sportlerinnen Ella Herberger und Antonia Oestreich sowie Gert Oestreich, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des EVD (vordere Reihe von links). Dahinter: Joachim Hecker (l.), Niederlassungsleiter Privat- und Unternehmerkunden der Commerzbank Dresden, Julien Quester, Kundenserviceberater in der Commerzbank-Filiale Dresdner Bank, und Sylvia Kegler, Filialdirektorin der Dresdner Bank. Foto: Heike Schlörb

Talentförderung im Eisschnelllauf

5.000 Euro Preisgeld fließen in Ausbau der Jugendarbeit

14. November 2018 | In die Jugendarbeit des Eislauf-Vereins Dresden fließen dank einer Commerzbank-Aktion 5.000 Euro.

Joy Berner zeigt ein Element ihrer Choreografie. Foto: Claudia Trache

Sachsenmeisterin im Karate

Joy Berner holt für Dresdner Karate Team aus Naußlitz den Titel

22. Oktober 2018 | Das Dresdner Karate Team aus Naußlitz hat einen Sachsenmeistertitel errungen. Der vor einem Jahr gegründete Verein ist damit auf einem hervorragenden Weg.

Bau der Loksporthalle 1955. Foto: Archiv Karl Schreiber

70. »Lok«-Jubiläum

Wiederbeginn des Dresdner Eisenbahnersports 1948

19. Oktober 2018 | Karl Schreiber erinnert an die 70-jährige Tradition des Dresdner Eisenbahnersports.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag