Zum Thema

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

30.000 Euro für die Kinderkrebs-Forschung

9. Juni 2021 | Die Frauenpower von Ursula Herrmann und Cornelia Bohn machte es möglich: Sie sammelten Spenden für ein Forschungsprojekt der Kinderonkologie am Universitätsklinikum. Damit kann eine wichtige Krebsstudie fortgeführt werden.

Glückskleelauf gegen Krebs

27. Mai 2021 | Vom 29. Mai bis 6. Juni 2021 stehen beim Benefizlauf des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC Dresden) drei empfohlene Strecken zur Verfügung. Dabei können Hobbyläufer oder Spaziergänger Rätsel lösen, goldene Kleeblätter finden und Preise gewinnen. Der Erlös kommt einem am NCT/UCC entwickelten bundesweiten Sonnenschutzprogramm für Kitas zugute.

Zentrum für Seelische Gesundheit am Uni-Klinikum

14. Mai 2021 | Psychische Erkrankungen nehmen zu. Um Patienten noch besser und individueller versorgen zu können, entsteht auf dem Gelände des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus ein neues Zentrum für Seelische Gesundheit. Am 19. April erfolgte der erste offizielle Spatenstich.

Dokumente über Corona-Pandemie für das Dresdner Stadtarchiv

1. März 2021 | Die Pandemie ist noch lange nicht Geschichte, trotzdem werden aktuelle Dokumente gesammelt und archiviert. Das Universitätsklinikum übergab ein Teil davon an das Stadtarchiv

Aktiv gegen den Krebs

24. Februar 2021 | Vom 19. Februar bis 23. März 2021 findet die neue Benefizaktion »Beweg Dich gegen Krebs« der Stiftung Leben mit Krebs statt. Die Erlöse kommen verschiedenen Kurse für Krebspatienten zugute.

Bevor die Patienten kamen, begutachteten Gesundheitsministerin Petra Köpping und Prof. Michael Albrecht die Ambulanz-Räume. Vor Ort tätig sind Dr. Katja de With (2.v. l.), Leiterin des Zentralbereichs Klinische Infektiologie am Uniklinikum, und Oberärztin Dr. Simone von Bonin. Fotos: Pohl

Infektions-Ambulanz am Uniklinikum Dresden

19. März 2020 | Die Zahlen der Corona-Infizierten steigen auch in Dresden. Um darauf reagieren zu können, wurde am 9. März eine Infektions-Ambulanz am Universitätsklinikum in einem extra dafür eingerichteten Gebäude eröffnet.

Übergabe der Spendengelder. Foto: U. Lippke/Uniklinikum Dresden

Benefiz-Regatta bringt 50.000 Euro

20. Februar 2020 | »Rudern gegen Krebs« ist seit Jahren eine etablierte Benefiz-Veranstaltung, bei der Spenden für Projekte gesammelt werden, die Krebspatienten zugutekommen. Im Januar wurde der Erlös von 50.000 Euro übergeben.

Die Spendensumme wurde Anfang des Jahres in Gegenwart der Sponsoren im Universitäts-Kinder-Frauenzentrum übergeben. Foto: Uniklinikum Dresden/Marc Eisele

Bei 100. Regatta 34.500 Euro für Krebspatienten erzielt

Rudern gegen Krebs

8. Mai 2019 | Mit dem Erlös der Benefiz-Regatta können vier Institutionen verschiedene Kurse und Therapien für Krebskranke unterstützen. Ziel ist eine bessere Lebensqualität der Betroffenen.

Zur 100. Benefizregatta übergab Prof. Dr. Esther Troost (r.) ein Erinnerungs-Ruder als Dankeschön der Universitätsklinik an die Stiftung »Leben mit Krebs«. Mit dabei Patientin Kerstin Hartig (l.) sowie Justyna Iskierka und Regattaleiter Stefan Grünewald-Fischer von der Stiftung. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Jubiläumsregatta »Rudern gegen Krebs«

10. Oktober 2018 | Über 100 Teams starteten am Sonntag, 16. September 2018 in Blasewitz bei der 100. Regatta »Rudern gegen Krebs« Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgte für Sport- und Spielangebote sowie für Informationen rund um Gesundheit und Therapien.

Übung zur Herzdruckmassage. Foto: UKD

Prüfen, Rufen, Drücken

Woche der Wiederbelebung macht Station im Dynamo-Stadion

19. September 2018 | Die Herzdruckmassage kann Leben retten. In einer vom Universitätsklinikum Carl Gustav Carus initiiierten »Wiederbelebungswoche« wird stadtweit für diese Erste-Hilfe-Maßnahme geworben.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag