Zum Thema

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Bevor die Patienten kamen, begutachteten Gesundheitsministerin Petra Köpping und Prof. Michael Albrecht die Ambulanz-Räume. Vor Ort tätig sind Dr. Katja de With (2.v. l.), Leiterin des Zentralbereichs Klinische Infektiologie am Uniklinikum, und Oberärztin Dr. Simone von Bonin. Fotos: Pohl

Infektions-Ambulanz am Uniklinikum Dresden

19. März 2020 | Die Zahlen der Corona-Infizierten steigen auch in Dresden. Um darauf reagieren zu können, wurde am 9. März eine Infektions-Ambulanz am Universitätsklinikum in einem extra dafür eingerichteten Gebäude eröffnet.

Übergabe der Spendengelder. Foto: U. Lippke/Uniklinikum Dresden

Benefiz-Regatta bringt 50.000 Euro

20. Februar 2020 | »Rudern gegen Krebs« ist seit Jahren eine etablierte Benefiz-Veranstaltung, bei der Spenden für Projekte gesammelt werden, die Krebspatienten zugutekommen. Im Januar wurde der Erlös von 50.000 Euro übergeben.

Die Spendensumme wurde Anfang des Jahres in Gegenwart der Sponsoren im Universitäts-Kinder-Frauenzentrum übergeben. Foto: Uniklinikum Dresden/Marc Eisele

Bei 100. Regatta 34.500 Euro für Krebspatienten erzielt

Rudern gegen Krebs

8. Mai 2019 | Mit dem Erlös der Benefiz-Regatta können vier Institutionen verschiedene Kurse und Therapien für Krebskranke unterstützen. Ziel ist eine bessere Lebensqualität der Betroffenen.

Zur 100. Benefizregatta übergab Prof. Dr. Esther Troost (r.) ein Erinnerungs-Ruder als Dankeschön der Universitätsklinik an die Stiftung »Leben mit Krebs«. Mit dabei Patientin Kerstin Hartig (l.) sowie Justyna Iskierka und Regattaleiter Stefan Grünewald-Fischer von der Stiftung. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Jubiläumsregatta »Rudern gegen Krebs«

10. Oktober 2018 | Über 100 Teams starteten am Sonntag, 16. September 2018 in Blasewitz bei der 100. Regatta »Rudern gegen Krebs« Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgte für Sport- und Spielangebote sowie für Informationen rund um Gesundheit und Therapien.

Übung zur Herzdruckmassage. Foto: UKD

Prüfen, Rufen, Drücken

Woche der Wiederbelebung macht Station im Dynamo-Stadion

19. September 2018 | Die Herzdruckmassage kann Leben retten. In einer vom Universitätsklinikum Carl Gustav Carus initiiierten »Wiederbelebungswoche« wird stadtweit für diese Erste-Hilfe-Maßnahme geworben.

Rudern gegen Krebs

16. August 2018 | Am Samstag, 15. September 2018, startet am Blauen Wunder die Benefiz-Regatta »Rudern gegen Krebs«. 90 Viererteams haben sich angemeldet. Mit dem Erlös werden Therapien für Menschen mit Krebs.

Erlebnis Wissenschaft für Kinder

Einschreibefrist für Kinderuniversität der TU Dresden beginnt

20. Februar 2018 | Die Kinderuniversität der TU Dresden lädt in den nächsten Monaten wieder zu einem Ausflug in die Wissenschaft ein. Wissenschaftler dozieren dabei in mehreren Vorträgen kindgerecht aktuelle Themen, wie beispielsweise die Nähe des Wolfes zum Hund.

Ines Frickenhaus (3. v. l.) und Denise Decker (2. v. l.) überreichten den Maltesern die Rettungsteddys. Foto: Pohl

Tröste-Teddys für kleine Patienten

Verein Sternschnuppe übergab Spende an Malteser-Rettungswache

13. Februar 2018 | Wenn Kinder verunglücken oder ins Krankenhaus müssen, ist das ganz besonders schlimm. In den Rettungswagen der Malteser warten auf sie ein ganz besonderes »Trostpflaster«…

Die Spendenübergabe fand in der Klinik für Strahlentherapie und Radio­onkologie statt, die zum ersten Mal mit SynErFit ein Projekt für Krebs­patienten gefördert bekommt. Foto: Uniklinikum Dresden

29.000 Euro dank Benefizregatta

13. Februar 2018 | »Rudern gegen Krebs« ist das Motto der alljährlichen Benefizregatta am Blasewitzer Elbufer. Dabei werden Spenden eingeworben, die Therapieprojekten für krebskranke Patienten zugute kommen.

Zum 11. Tag der Wissenschaften wurde aus Anlass des Lutherjahrs ein Apfelbaum gepflanzt. Foto: Trache

In Verantwortung für die Umwelt

11. Tag der Wissenschaften am Beruflichen Gymnasium

9. Dezember 2017 | Am Beruflichen Gymnasium des Beruflichen Schulzentrums für Gastgewerbe Dresden »Ernst Lößnitzer« fand der 11. Tag der Wissenschaften statt. Anlässlich des Lutherjahres wurde dabei ein Apfelbaum gepflanzt.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag