Leubener Zeitung

Ausgabe 12/2018

5. Dez 2018
Leubener Zeitung 12/2018

Ausgabe 11/2018

November-Ausgabe erschienen

7. Nov 2018
Leubener Zeitung 11/2018

Ausgabe 10/2018

Oktober-Ausgabe erschienen

10. Okt 2018
Leubener Zeitung 10/2018

Kirchweihfest am Sonntag, 14. Oktober 2018

125 Jahre Heilig-Geist-Kirche

12. Oktober 2018 | Am 14. Oktober 2018 wird das 125-jährige Bestehen der Heilig-Geist-Kirche mit einem Festgottesdienst begangen. Wie kam es zur Namensgebung?

It‘s Showtime! Foto: Trache

Tanzen verbindet

12. Oktober 2018 | Hiphop, Showtanz oder Jazzdance – Jessica Hoch tanzt gern und begeistert als Trainerin auch Kinder und Erwachsene für dieses Hobby.

Gemeinsam anpacken: Torsten Vergin, Lars Wätzold, Dr. Kristin Klaudia Kaufmann und Steffen Jäckel vollzogen den symbolischen ersten Spatenstich auf der Baustelle Ulmenstraße. Foto: Pohl

Baustart für kommunales Wohnhaus

WiD Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG verwirklicht erstes Projekt

9. Oktober 2018 | Die städtische Wohnungsgesellschaft WiD – Wohnen in Dresden will in den nächsten Jahren rund 800 neue sozialverträgliche Wohnungen bauen. Am 19. September 2018 erfolgte der offizielle Baustart für das erste Gebäude, das in der Ulmenstraße in Zschachwitz errichtet wird.

Trainer Tobias Kraftzyk (l.) mit Torschützenkönig Morteza Waziri. Er ist für den World Cup in Mexiko nominiert. Foto: Trache

Meistertitel für „FC Laubegast ist bunt“

9. Oktober 2018 | Nicht nur die Bundesliga kürt ihren Meister, auch die Straßenfußballer. Sieger wurde das Männerteam von »FC Laubegast ist bunt«. Der Torschützenkönig der Mannschaft, Morteza Waziri, ist für das bundesdeutsche Team nominiert, das beim Homeless World Cup in Mexiko startet.

Karl Emil Scherz (1860–1945): Zeichnung der Heilig-Geist-Kirche, 1891. © Landesamt für Denkmalpflege Sachsen. „Ortsgeschichtliche Sammlung Blasewitz und Umgegend“ von K. E. Scherz.Foto: W. Junius

Jubiläum: 125 Jahre Heilig-Geist-Kirche

15. September 2018 | Am 14. Oktober 2018 wird das 125jährige Bestehen der Heilig-Geist-Kirche mit einem Kirchweihfest begangen. Wie hat alles angefangen?

Im Beisein von Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann (mitte) wurde am 29. August der Sanierungsbeginn in der Ruine der Remise gefeiert. Foto: Trache

Betreuungsangebot wird ausgebaut

Start der Sanierungsarbeiten für Werkstatt für behinderte Menschen

13. September 2018 | Eine 150 Jahre alte Remise erhält jetzt einen neuen Verwendungszweck: Das historische Gebäude wird umgebaut. Es wird künftig den neuen Förder- und Betreuungsbereich für Erwachsene mit schweren und schwersten Behinderungen aufnehmen.

In die Pedale treten für ein ordentliches Kino-Bild. Foto: Richter

Premiere: Fahrradkino am Kaitzbach

12. September 2018 | Kino unter freiem Himmel? Und ohne 3D? Wer das mag, dem gefällt auch Fahrrad-Kino. In Strehlen wurde der Anfang gemacht.

Was ist denn da gelandet? Ein Ufo? Staunend und sich langsam herantastend erkunden die Tänzer von contactimpro Dresden den Krabbel-Knoten im Matheerlebnisland, gleiten hindurch und klettern hinauf. Mit dabei der 67-jährige Ulrich Brehm. Der Mathematiker gehört zu den Vätern des Knotens, der eines der beliebtesten Exponate der Ausstellung ist. Musikalisch begleitet wurden die Tänzer von David Hülshoff. Foto: Pohl

10 Jahre Erlebnisland Mathematik

12. September 2018 | Mit einem abwechslungsreichen Familienfest feierten die Technischen Sammlungen den Geburtstag des Erlebnislandes Mathematik. Im Matheland locken 100 Experimente zum Anfassen und Ausprobieren, es ist die erfolgreichste Ausstellung des Museums.

auf dem seit Jahren brachliegenden Gelände an der Karasstraße haben die Bauarbeiten für eine moderne Seniorenwohnanlage begonnen. Beim Baufest am 24. August gab es Gelegenheit, sich über den Baufortschritt und das Wohnprojekt zu informieren. Foto: Pohl

Baustart für Seniorenwohnanlage

12. September 2018 | Auf der lange brachliegenden Fläche an der Karasstraße in Blasewitz entstehen zwei Stadtvillen für Seniorenwohnungen. Inzwischen ist die Baugrube ausgehoben, ein Kran wurde aufgebaut. Sichtbares Zeichen für den Baustart.

Erfrischung im Freibad Wostra: Emil springt vom Fünf-Meter-Turm, Hannes wartet auf dem Ein-Meter-Brett und Karl auf dem Dreier, bis er an der Reihe ist. Die drei Freunde erlebten einen schönen Badetag Ende August, an dem es nicht mehr ganz so heiß und deshalb nicht so voll war, wie während der Ferienzeit. Foto: Trache

Sommer, Sonne, Badespaß

12. September 2018 | Rekordsommer, Rekordhitze, Rekordbesucherzahl in den Dresdner Freibädern. Auch im Freibad Wostra und im Strandbad Wostra kamen zahlreiche Erholungssuchende, um sich zu erfrischen.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag