Richtfest für Schulcampus in Tolkewitz

Rohbauten für Gymnasium Tolkewitz und 32. Oberschule stehen

Veröffentlicht am Donnerstag, 6. April 2017

Der Bau des Gymnasiums Tolkewitz und der 32. Oberschule gehen voran – am 30. März wurde Richtfest gefeiert. Ingesamt investiert die Stadt Dresden 65 Millionen Euro.

Mit einem Richtfest wurde am 30. März 2017 der Baufortschritt am Schulcampus in Tolkewitz gefeiert. Foto: Pohl

Mit einem Richtfest wurde am 30. März 2017 der Baufortschritt am Schulcampus in Tolkewitz gefeiert.

Foto: Pohl

Mit einem Richtfest wurde am Donnerstag, 30. März 2017, der Baufort­schritt am Schul­campus in Tolkewitz gefeiert. Die Rohbauten für die 32. Oberschule und das neue Gymnasium sind nach einem halben Jahr Bauzeit fast fertig­ge­stellt. Der straffe Zeitplan wurde einge­halten. Bildungs­bür­ger­meister Hartmut Vorjohann dankte allen am Bau Betei­ligten. Die Stadt Dresden inves­tiert 65 Millionen Euro am Doppel­schul­standort für die Schul­ge­bäude, eine Vier-Feld- und eine Zwei-Feld-Sport­halle sowie Freian­lagen.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur