Richtfest für Schulcampus in Tolkewitz | DRESDNER STADTTEILZEITUNGEN

Richtfest für Schulcampus in Tolkewitz

Rohbauten für Gymnasium Tolkewitz und 32. Oberschule stehen

Veröffentlicht am Donnerstag, 6. April 2017

Der Bau des Gymnasiums Tolkewitz und der 32. Oberschule gehen voran – am 30. März wurde Richtfest gefeiert. Ingesamt investiert die Stadt Dresden 65 Millionen Euro.

Mit einem Richtfest wurde am 30. März 2017 der Baufortschritt am Schulcampus in Tolkewitz gefeiert. Foto: Pohl

Mit einem Richtfest wurde am 30. März 2017 der Baufortschritt am Schulcampus in Tolkewitz gefeiert.

Foto: Pohl

Mit einem Richtfest wurde am Donnerstag, 30. März 2017, der Baufort­schritt am Schul­campus in Tolkewitz gefeiert. Die Rohbauten für die 32. Oberschule und das neue Gymnasium sind nach einem halben Jahr Bauzeit fast fertig­ge­stellt. Der straffe Zeitplan wurde einge­halten. Bildungs­bür­ger­meister Hartmut Vorjohann dankte allen am Bau Betei­ligten. Die Stadt Dresden inves­tiert 65 Millionen Euro am Doppel­schul­standort für die Schul­ge­bäude, eine Vier-Feld- und eine Zwei-Feld-Sport­halle sowie Freian­lagen.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag