Richtfest für neues Seniorenzentrum

Veröffentlicht am Dienstag, 11. Oktober 2016

Anfang Oktober wurde auf der Baustelle an der Bodenbacher Straße Richtfest gefeiert. Das Seniorenzentrum »Elbwiesenhof« von Bauträger Pro Urban soll im Sommer 2017 fertig werden.

Seidnitz. Am 6. Oktober 2016 wurde auf der Baustelle des neuen Senio­ren­zen­trums »Elbwie­senhof«, Boden­bacher Straße 47, Richtfest gefeiert. Hier entstehen 150 Zimmer für Bewohner aller Pflege­stufen, in drei Dreige­schossern, die in U-Form zuein­ander liegen. Ein öffentlich zugäng­liches Restaurant, eine eigene Küche, Cafeteria und ein grüner Innenhof mit großzü­giger Terrasse sind zudem fest geplant. In direkter Nachbar­schaft befindet sich der Rother­mundpark.

Ortsamts­lei­terin Sylvia Günther und Klaus Hiekmann, Vertriebs­leiter des Bauträgers Pro Urban, sprachen die festlichen Grußworte. Dabei wiesen beide auf den steigenden Bedarf an Pflege­heim­plätzen in Dresden hin. Neben Lob und Dankes­worten wied die Ortsamts­lei­terin darauf hin, dass der Name »Elbwie­senhof« eventuell noch einer näheren Erklärung bedürfe, da sich die Elbwiesen an anderer Stelle befinden. Aber an diesem Neben­punkt mochte sich an dem Tag dann doch keiner weiter stören. Der Name hat offen­sichtlich eher symbo­li­schen Charakter. Zimmer­hand­werks­meister Siegfried Mattheß aus Radeburg verlas den tradi­tio­nellen Richt­spruch. Dann wurde gemeinsam mit den Handwerkern gefeiert.

Der Bauträger Pro Urban hat gute Erfah­rungen mit dem Neubau von senio­ren­ge­rechten Bauwerken und reali­siert mit seinem ersten Objekt in Dresden bereits sein 20. Pflegeheim. Die Bauar­beiten laufen planmäßig. Bereits im Sommer 2017 ist die schlüs­sel­fertige Übergabe des Hauses geplant.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.pro-urban.de