Zum Thema

Wassersport

Mit seinem gefalteten Dach ist das Wassersportzentrum ein architektonisches Kleinod am Blasewitzer Elbufer. Schräge Betonstützen fangen die Lasten der selbsttragenden Stahlbetondecke ab. Foto: Pohl

Denkmal Wassersportzentrum

13. Oktober 2018 | Mit seiner besonderen Architektur fällt die Sporthalle am Blasewitzer Elbufer auf. In dem unter Denkmalschutz stehen Gebäude trainieren u. a. die Sportler des Kanuclubs Dresden.

Zur 100. Benefizregatta übergab Prof. Dr. Esther Troost (r.) ein Erinnerungs-Ruder als Dankeschön der Universitätsklinik an die Stiftung »Leben mit Krebs«. Mit dabei Patientin Kerstin Hartig (l.) sowie Justyna Iskierka und Regattaleiter Stefan Grünewald-Fischer von der Stiftung. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Jubiläumsregatta »Rudern gegen Krebs«

10. Oktober 2018 | Über 100 Teams starteten am Sonntag, 16. September 2018 in Blasewitz bei der 100. Regatta »Rudern gegen Krebs« Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgte für Sport- und Spielangebote sowie für Informationen rund um Gesundheit und Therapien.

Die Blasewitzer Kanuten Tom Liebscher und Steffi Kriegerstein. Foto: Trache

Erfolgreiche Dresdner Kanuten

16. August 2018 | Steffi Kriegerstein und Tom Liebscher gehören zu den Vorzeige-Athleten beim Kanu Club Dresden. Nach Medaillen bei europäischen Meisterschaften bereiten sie sich Im Trainingslager auf die Weltmeisterschaft vor.

Thomas Haaser besichtigte Mitte Juli das Baufeld, auf dem das neue Bootshaus entstehen soll. Foto: Trache

Schritt für Schritt zur neuen Bootshalle

Laubegaster Ruderverein erhält neue Bootshalle

16. August 2018 | Der Laubegaster Ruderverein erhält eine neue Bootshalle. Bis zum Jahresende soll die bauliche Hülle fertig sein. Danach erfolgt der Ausbau des Oberschosses für Kraft-, Gymnastik- sowie Ergometerraum.

Erfolgreiche Nachwuchskanuten

16. August 2018 | Nach Medaillen bei den Ostdeutschen Meisterschaften bereiten sich die Sportler des Laubegaster Kanuvereins auf die Deutschen Meisterschaften Ende August und die internationale Nachwuchsregatta im September vor.

Das neue Trainingshaus am Ruderhaus Cotta. Foto: Steffen Dietrich

Investition in den Leistungssport

Neues Trainerhaus am Bundesstützpunkt Rudern in Cotta eingeweiht

16. Mai 2018 | Das Ruderhaus Cotta hat ein neues Trainerhaus bekommen. Der Bundes- und Landesstützpunkt für das Rudern bietet damit noch bessere Bedingungen für den Leistungssport.

Trainer Jens Kühn, Steffi Kriegerstein, Tom Liebscher und Jonas Draeger vor einem der neuen mobilen Bootsständer.Foto: Trache

Kanu Club Dresden startet in neue Saison

Spitzensportler bereiten sich auf internationale Wettbewerbe vor

12. Mai 2018 | Steffi Kriegerstein und Tom Liebscher, Sportler des Jahres 2017, haben EM, WM und Olympia 2020 schon im Blick.

Lisa Maria Kieschnick und Antonin Haupt gehören zu den Nachwuchstalenten des Vereins. Foto: Verein

Kanuverein Laubegast wird 90

10. April 2018 | Wer sich für Wassersport interessiert, ist am 1. Mai 2018 im Kanuverein Laubegast willkommen. Am Tag der offenen Tür stellt sich der Verein mit seinen verschiedenen Trainingsgruppen und Aktivitäten vor. Kinder können sich beim Paddeln ausprobieren.

Anrudern auf der Elbe

14. März 2018 | Die Freiluft-Saison auf dem Wasser steht kurz bevor: Am 24. März 2018 erfolgt das Anrudern. Gegen 15 Uhr treffen sich die Wassersportler auf der Elbe in Höhe der Hosterwitzer Kirche.

Baden am Kiessee bald legal?

Kiessee Leuben bei Dresdnern beliebt

17. August 2017 | Viele Erholungssuchende haben einen großen Wunsch: dass am Leubener Kiessee eine öffentliche Badestelle entsteht. In dem künstlich angelegten Gewässer ist das Baden verboten. Jetzt wird daran gearbeitet, das zu ändern.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag