Benefizkonzert im Sächsischen Landesgymnasium für Musik

Veröffentlicht am Dienstag, 22. Januar 2019

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden lädt zum Konzert zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzenden Krankheiten ein.

Der Ambulante Kinder- und Jugend­hos­piz­dienst Dresden lädt am 10. Februar 2019, 11 Uhr, zum Konzert in den Festsaal des Sächsi­schen Landes­gym­na­siums für Musik auf der Mendels­sohn­allee 34 ein.

Die musika­lische Leitung liegt in den Händen der Pianistin Kerstin Loeper. Sie spielt zusammen mit den Mitgliedern der Dresdner Philhar­monie Dorothea Plan und Chris­tiane Liskowsky Werke von Josef Suk, Antonin Dvorak und Bedrich Smetana.

Anlass für das Konzert ist der Tag der Kinder­hos­piz­arbeit, der 2006 ins Leben gerufen wurde, um auf die Situation von Kindern und Jugend­lichen mit lebens­ver­kür­zenden Erkran­kungen und deren Familien aufmerksam zu machen.

Steffen Möller

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag