Richtkrone über den Karasvillen

Veröffentlicht am Samstag, 13. April 2019

Der Rohbau der Villen »Amalie« und »Elisa« steht. Diesen wichtigen Bauabschnitt feierten die Bauherren mit Bauschaffenden und künftigen Bewohnern am 3. April 2019.

Der Rohbau steht: Mit einem Richtfest wurde das gebührend gefeiert. Foto: Pohl

Der Rohbau steht: Mit einem Richtfest wurde das gebührend gefeiert.

Foto: Pohl

Blasewitz. Die bunten Bänder der Richt­krone flatterten im Frühlingswind – am 3. April 2019 feierte die TERRAGON mit den Bauschaf­fenden und künftigen Bewohnern Richtfest auf dem Standort der KARASVILLEN. Jahrelang lag des Gelände hinter der einstigen Bismarck­villa brach und verwil­derte. Jetzt entsteht hier ein komfor­tables Wohnareal unweit vom Schil­ler­platz. Die beiden barrie­re­freien Neubauten »Amalie« und »Elisa« sind rohbau­fertig, auch die Fenster sind schon drin. Hier entstehen 44 Eigen­tums­woh­nungen in verschie­denen Grund­rissen sowie 30 Tiefga­ra­gen­plätze. Zügig geht der Innen­ausbau weiter, damit die ersten Wohnungen im ersten Quartal 2020 übergeben werden können, infor­mierte Dr. Annette Heilig, Geschäfts­füh­rerin der TERRAGON Vertrieb GmbH. Sie betonte den beson­deren Charakter der Villen: Mit ihnen wird die bauliche Hülle für künftiges Service­wohnen für Senioren geschaffen. Dank moderner Haustechnik werden z. B. digitale Haustafeln oder Video­ge­gen­sprech­an­lagen eingebaut. Ein flexibles Konzept ermög­licht selbst­stän­diges Wohnen bis ins höhere Lebens­alter. Je nach Notwen­digkeit können bestimmte Wahlleis­tungen in Anspruch genommen werden. Gerade im Segment Service-Wohnen gebe es deutsch­landweit einen hohen Bedarf, so die Geschäfts­füh­rerin.
Das Archi­tek­turbüro Patzschke & Schwebel Archi­tekten setzt bei dem Projekt auf klassische Archi­tektur in Verbindung mit histo­ri­sie­renden Elementen. Die Villen »Amalie« und »Elisa« sollen sich mit ihrer Fassade, den Balkonen und Terrassen harmo­nisch ins Blase­witzer Umfeld einfügen. Rund 13 Millionen Euro werden in das Projekt inves­tiert.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag