Zum Thema

Bauen und Wohnen

Zentrum für Seelische Gesundheit am Uni-Klinikum

14. Mai 2021 | Psychische Erkrankungen nehmen zu. Um Patienten noch besser und individueller versorgen zu können, entsteht auf dem Gelände des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus ein neues Zentrum für Seelische Gesundheit. Am 19. April erfolgte der erste offizielle Spatenstich.

WiD-Quartier am Lockwitzbach I bezugsfertig

14. Mai 2021 | 25 neue Wohnungen sind ein einem neuen Wohnquartier entstanden und können jetzt bezogen werden. Die Sozialwohnungen wurden von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WiD errichtet.

21 Millionen Euro für geförderten Wohnungsbau

14. April 2021 | Der Bedarf an neuen Mietwohnungen ist groß. Mit Unterstützung von Fördermitteln können dieses Jahr bis zu 500 Wohnungen gebaut werden.

Turnhallenneubau verzögert sich

18. März 2021 | Für 4,3 Millionen Euro entsteht an der 120. Grundschule eine neue Sporthalle. Der Rohbau steht, die Fertigstellung konnte Ende November erfolgen.

Endspurt für Augustusbrücke

Wichtige Straßenbauvorhaben in Dresden in diesem Jahr

26. Februar 2021 | Damit es auf Dresdens Straßen und über Brücken besser und sicherer rollt, investiert die Stadt in mehrere Bauvorhaben. Im April startet der Ausbau der Staffelsteinstraße, bis zum Sommer soll die Sanierung der Augustusbrücke beendet werden

Neuer Eigentümer für Dresdner MiKa-Quartier

25. Februar 2021 | Die ATAL Development GmbH ist eine Tochtergesellschaft des polnischen Bauträgers ATAL S.A. und seit Neuestem auch in Dresden tätig.

Kreativ um beruflichen Nachwuchs werben

25. Februar 2021 | Schulen sind geschlossen, Jobmessen fallen aus. Ein Tiefbauunternehmen entwickelt Ideen zur kreativen Nachwuchsgewinnung. Die Resonanz ist bemerkenswert.

Dresden Gymnasium Cotta

Gymnasium Cotta wird ab März saniert

In der Bauphase dient die Schule am Terrassenufer als Auslagerungsobjekt

24. Februar 2021 | Derzeit ist der Umzug des Gymnasiums Cotta an den Ausweichstandort der Schule am Terrassenufer im Gange. Ab März 2021 starten dann die Sanierungsarbeiten im Cottaer Schulgebäude.

Bis Sommer 2022 entsteht neue Rettungswache

23. Februar 2021 | An der Pirnaer Landstraße/Ecke Zamenhofstraße wird gebaut:  5,5 Millionen Euro kostet die moderne Rettungswache, die für einen 24-Stunden-Dienst konzipiert ist.

Endspurt für den ersten Bauabschnitt des MIKA-Quartiers. Foto: Möller

Erster Bauabschnitt steht vor der Fertigstellung

30. März 2020 | MiKa-Quartier: Im April werden die ersten 180 Wohnungen fertiggestellt sein. Etwa 15 Prozent sollen zu preisgünstigen Mieten angeboten werden.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag