Zum Thema

Architektur

Raumexperiment in der robotron-Kantine

2. Februar 2023 | Vom 15. bis 18. Februar können Besucher in der ehema­ligen Robotron-Kantine an der Lingne­rallee „Hybrid Spaces and Augmented Realities“ erleben. Dabei wird das Gebäude zum Gegen­stand eines inter­dis­zi­pli­nären Raumex­pe­ri­mentes zwischen virtu­eller und physisch erleb­barer Realität. Forschende aus der Infor­matik, der ... weiterlesen

Nazanin Zandi arbeitet in der Dresdner Neustadt. Der Abbau von Vorurteilen und das gegenseitige Kennenlernen ist ihr ein wichtiges Anliegen. Foto: Christine Starke

Durch Kunst ins Gespräch kommen

18. April 2021 | Nazani Zandi stammt aus dem Iran. Ihre neue Heimat hat sie in Dresden gefunden.

Kleinzschachwitz – 100 Jahre Stadtteil von Dresden

16. April 2021 | Im April 1921 kam der Villen- und Luftkurort Kleinzschachwitz zu Dresden. Noch heute prägen die historischen Villen den Stadtteil.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Baubürgermeister Stephan Kühn im Gespräch über die Wettbewerbsbeiträge. Im Vordergrund zu sehen ist der Siegerentwurf für das neue Verwaltungszentrum auf dem Ferdinandplatz. Foto: Stadtverwaltung Dresden

So sieht das neue Verwaltungszentrum aus

26. Januar 2021 | Die Juryentscheidung steht fest: Das Konzept der Firma Ed. Züblin AG in einer Bietergemeinschaft mit der Dressler Bau GmbH für das neue Verwaltungszentrum der Stadt am Ferdinandplatz wird umgesetzt.

Online-Umfrage zum Neuen Verwaltungszentrum

15. Dezember 2020 | Die Landeshauptstadt Dresden startete eine Online-Umfrage zum Neuen Verwaltungszentrum am Ferdinandplatz. Bis zum 21. Dezember 2020 werden noch Meinungen und Kommentare entgegengenommen, die Jurysitzung findet dann Ende Januar 2021 statt.

Gudrun Deppe ist Mitarbeiterin im Institut für Städtebau und Regionalplanung. Foto: Trache

»Made in Pieschen«

11. November 2020 | 25 Studierende der TU Dresden stellten insgesamt vierzehn Entwürfe zur städtebaulichen Gestaltung des Areals zwischen Harkortstraße und S-Bahnhof Dresden-Pieschen vor.

Erinnerung an das erste Kugelhaus in Dresden, Darstellung von 1929. Foto: PR

Dresdner Moderne 1919 bis 1933

Ausstellung im Stadtmuseum widmet sich der Architektur vor 100 Jahren

11. September 2019 | Die Spuren der Moderne und des Bauhauses sind in Dresden noch immer präsent. Wie Architektur und Stadtentwicklung beeinflusst wurden, dem geht die Sonderausstellung im Stadtmuseum nach.

»Zu Gast bei… Max Großmann«

21. August 2019 | Der Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof lädt am Freitag, 31. August 2019, zur Veranstaltung »Zu Gast bei... Max Großmann« ein.

Die Löbtauer Hoffnungskirche hat ihr Glockengeläut wieder. Die Kirchenglocken waren nach einem Blitzeinschlag Mitte 2017 verstummt. Foto: Steffen Dietrich

Historischer Glockenturm saniert

Kirchgeläut der Hoffnungskirche wieder eingeweiht

9. Juli 2019 | Die Hoffnungskirche in Löbtau hat wieder ihr Glockengeläut. Der sanierte frei stehende Glockenturm wurde am Montag, 7. Juli 2019, feierlich eingeweiht. Nach einem Blitzschlag Mitte 2017 war das Geläut verstummt.

Sie engagieren sich für die neue Jugendkirche: Henriette Pielenz, Vorsitzende der Bezirksjugendkammer der evangelischen Jugend Dresden, Ulrich Pötschke, Kirchenvorstand der Johanneskirchgemeinde, Paul Schumacher, Vertreter der Bezirksjugendkammer der Evangelischen Jugend Dresden, Volker Giezek und Paula Koppisch, Code Unique Architekten (v.r.). Foto: Trache

Trinitatiskirche soll Jugendzentrum werden

5. Juni 2019 | Der Wunsch nach einem zentralen Anlaufpunkt für junge Christen wird Wirklichkeit: Die Ruine der 125 Jahre alten Trinitatiskirche wird zu einer Jugendkirche umgebaut und erweitert. Entstehen sollen u.a. ein Veranstaltungsraum, ein Jugendcafé und ein Raum der Stille entstehen.

Anzeige

TU Dresden - Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag