Zum Thema

Architektur

Erinnerung an das erste Kugelhaus in Dresden, Darstellung von 1929. Foto: PR

Dresdner Moderne 1919 bis 1933

Ausstellung im Stadtmuseum widmet sich der Architektur vor 100 Jahren

11. September 2019 | Die Spuren der Moderne und des Bauhauses sind in Dresden noch immer präsent. Wie Architektur und Stadtentwicklung beeinflusst wurden, dem geht die Sonderausstellung im Stadtmuseum nach.

»Zu Gast bei… Max Großmann«

21. August 2019 | Der Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof lädt am Freitag, 31. August 2019, zur Veranstaltung »Zu Gast bei... Max Großmann« ein.

Die Löbtauer Hoffnungskirche hat ihr Glockengeläut wieder. Die Kirchenglocken waren nach einem Blitzeinschlag Mitte 2017 verstummt. Foto: Steffen Dietrich

Historischer Glockenturm saniert

Kirchgeläut der Hoffnungskirche wieder eingeweiht

9. Juli 2019 | Die Hoffnungskirche in Löbtau hat wieder ihr Glockengeläut. Der sanierte frei stehende Glockenturm wurde am Montag, 7. Juli 2019, feierlich eingeweiht. Nach einem Blitzschlag Mitte 2017 war das Geläut verstummt.

Sie engagieren sich für die neue Jugendkirche: Henriette Pielenz, Vorsitzende der Bezirksjugendkammer der evangelischen Jugend Dresden, Ulrich Pötschke, Kirchenvorstand der Johanneskirchgemeinde, Paul Schumacher, Vertreter der Bezirksjugendkammer der Evangelischen Jugend Dresden, Volker Giezek und Paula Koppisch, Code Unique Architekten (v.r.). Foto: Trache

Trinitatiskirche soll Jugendzentrum werden

5. Juni 2019 | Der Wunsch nach einem zentralen Anlaufpunkt für junge Christen wird Wirklichkeit: Die Ruine der 125 Jahre alten Trinitatiskirche wird zu einer Jugendkirche umgebaut und erweitert. Entstehen sollen u.a. ein Veranstaltungsraum, ein Jugendcafé und ein Raum der Stille entstehen.

Diskussion am Modell. Foto: Vonovia SE/Frank Grätz, Blend3

Farbkonzepte für Gorbitz

21. Mai 2019 | Die Vonovia hat Dresdner Studenten in die Ideenfindung zur Neugestaltung von Gorbitzer Hochhäusern einbezogen. Heraus gekommen sind erfrischende Farbkonzepte, die in die praktische Umsetzung mit einfließen sollen.

Mit seinem gefalteten Dach ist das Wassersportzentrum ein architektonisches Kleinod am Blasewitzer Elbufer. Schräge Betonstützen fangen die Lasten der selbsttragenden Stahlbetondecke ab. Foto: Pohl

Denkmal Wassersportzentrum

13. Oktober 2018 | Mit seiner besonderen Architektur fällt die Sporthalle am Blasewitzer Elbufer auf. In dem unter Denkmalschutz stehen Gebäude trainieren u. a. die Sportler des Kanuclubs Dresden.

Im Lapidarium lagern Zeitzeugen unterschiedlicher Epochen – wie die beschädigte Figur des Mozartbrunnens. Foto: Pohl

Lapidarium – „steinreiche“ Schatzkammer

In der Ruine der Zionskirche werden historische Architektur-Fragmente aufbewahrt

10. Oktober 2018 | Skulpturen, Wegesäulen, Fassadenteile, Schmuckelemente von Gebäuden und vieles mehr bewahrt die Stadt Dresden in ihrem Kunst- und Kulturdepot auf. Platz dafür wurde in der Ruine der Zionskirche geschaffen.

Rathaus Pieschen. Repro: Archiv Naumann

Zwischen Wildem Mann und den Elbauen

Historische Spaziergänge im Dresdner Nordwesten

19. September 2018 | Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entwickelte sich Dresden zur Großstadt. Die Bautätigkeit erlebte einen riesen Aufschwung. Zu den einflussreichsten Architekten der damaligen Zeit zählten Rudolf Schilling und Julius Graebner.

Karl Emil Scherz (1860–1945): Zeichnung der Heilig-Geist-Kirche, 1891. © Landesamt für Denkmalpflege Sachsen. „Ortsgeschichtliche Sammlung Blasewitz und Umgegend“ von K. E. Scherz.Foto: W. Junius

Jubiläum: 125 Jahre Heilig-Geist-Kirche

15. September 2018 | Am 14. Oktober 2018 wird das 125jährige Bestehen der Heilig-Geist-Kirche mit einem Kirchweihfest begangen. Wie hat alles angefangen?

Historisches Foto von der Einweihung der Brücke 1893 aus der Sammlung von Scherz. Repro: Wolfgang Junius/Landesamt für Denkmalpflege

In Farbe und Schwarz-Weiß

125 Jahre Blaues Wunder

6. Juni 2018 | Dem Jubiläum des technischen Denkmals sind mehrere Ausstellungen gewidmet. So werden historische Dokumente ebenso gezeigt wie Fotografien und künstlerische Darstellungen.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag