Zum Thema

Ausstellung(en)

Das Plakat zeigt die Wandmalerei im sogenannten Trinkstübchen in Strehla. Foto: Landesamt für Denkmalpflege Sachsen/Sven Köhler

Decken- und Wandmalerei in Sachsen

14. November 2022 | Die aktuelle Ausstellung des Landes­amtes für Denkmal­pflege (LfD) widmet sich der Decken- und Wandma­lerei. Präsen­tiert werden 33 dieser Kunst­werke, die in den letzten Jahrzehnten bei Renovie­rungs- und Restau­rie­rungs­ar­beiten in Sachsen wieder­ent­deckt und restau­riert wurden. Das älteste stammt aus der der ... weiterlesen

Ausstellung Galerie Mitte

14. Dezember 2021 | Johann­stadt. »Zusam­men­klang« heißt die Ausstellung von Andreas & Lucas Dress, die ab 16. Dezember 2021 in der Galerie Mitte, Strie­sener Straße 49, gezeigt wird. Eine klassische Vernissag kann aufgrund der sächsi­schen Corona-Schutz­ver­ordnung nicht statt­finden, dafür ist eine feier­liche Öffnung der Ausstellung am 16. Dezember ... weiterlesen

Bilder von Heiko Bolach sind derzeit in der Bibliothek Laubegast zu bewundern. Foto: Bibliothek

Fauna und Flora im Bild

24. November 2021 | In der Bibliothek Laubegast stellt Hobby-Fotograf Heiko Bolach großformatige Bilder aus.

»Let’s play! Dem Spiel auf der Spur«

23. Oktober 2021 | Gespielt wird seit eh und je. Brett-, Würfel- und Logikspiele sind wieder sehr beliebt geworden. Das Stadtmuseum widmet dem Thema eine Ausstellung, bei der die Besucher zur Spielfigur werden.

Die Farbigen Streifen im Treppenhaus im Turm der Technischen Sammlungen zeigen die Jahresdurchschnittstemperaturen in Sachsen seit 1881. Je röter, desto wärmer! Foto: TSD

Treffpunkt »Wolke 8«

Neue Dauerausstellung zum Klimawandel in den Technischen Sammlungen

26. September 2021 | Alle reden über das Wetter – aber was ist mit dem Klima? Was kann jeder Einzelne für den Klimawandel tun? Die neue Ausstellung „Wolke 8“ gibt Denkanstöße und Antworten.

die „Jongleurin“ und weitere Kunstwerke laden in der Galerie am Elbufer ein. Zu sehen sind u. a. Kunstwerke von Hernando León, Angela Hampel oder Leonore Adler. Foto: Pohl

Kunstprojekt in den Zeiten von Corona

23. September 2021 | Über Grenzen hinweg haben Künstler gemeinsam an einer Ausstellung gearbeitet – sie ist in der Galerie am Laubegaster Ufer zu sehen.

Schmunzelsteine als Corona-Kunstwerk

11. Juni 2021 | Wohin mit 4.000 bemalten Steinen? Bildhauermeister Johann Kral hatte eine Idee und baute einen Teil der Steine in eine begehbare Skulptur ein. Sie kann im Stadtmuseum besichtigt werden.

PASSAT – Kunstprojekt im Garten

11. Juni 2021 | Ungewöhnlicher Ausstellungsraum: Im Striesener Gartenlokal »El Horst« macht am morgigen Samstag ein Passat Baujahr 1997 Station, am Sonntag wird es am Elbufer Station machen. Die Dresdner Künstlerin Ina Weise und der Leipziger Gestalter Christian Göthner stecken hinter der Aktion.

Abenteuer Raumfahrt

9. Juni 2021 | Zu einer Reise ins All lädt das Verkehrsmuseum Dresden ein. In der Sonderausstellung begegnen die Besucher bekannten Raumfahrtpionieren wie Siegmund Jähn.

Schillerhäuschen öffnet ab 29. Mai 2021

27. Mai 2021 | Ab Samstag ist das Schillerhäuschen, das kleinste der Dresdner Museen wieder geöffnet.

Anzeige

Vonovia Dresden
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag