Zum Thema

Ausstellung(en)

Dass das Verkehrsmuseum eine solche 300 Jahre alte barocke „Grand Carrosse“ zeigen kann, gleicht einer Sensation. Es gibt davon nur noch wenige Exemplare. Diese kommt aus dem tschechischen Kutschenmuseum Cechy pod Kosirem, Leihgeber ist das Erzbistum in Olmütz. Foto: Pohl

Prunkgondeln und Prachtkutschen

11. September 2019 | Die Prinzenhochzeit von vor 300 Jahren beschäftigt noch heute die Gemüter. Wie kamen die mehr als 1.000 Gäste nach Dresden zum Feiern? Wie reiste man zur damaligen Zeit? Darauf gibt die Ausstellung im Verkehrsmuseum Antworten.

Klaudio Vidal. Repro: Sonntag

2. Kunstmeile in Laubegast

KUNST AM ELBUFER lädt am 7./8. September 2019 ein

23. August 2019 | An der Straße Zur Bleiche 12 beginnt am 7. September die diesjährige Kunsttour in Laubegast, die bis zum Melli-Beese-Haus führt. Zahlreiche Künstler zeigen ihre Werke, die Galerie »Kunst am Elbufer« gewährt Einblick in ihre Ausstellung »Über die Liebe und andere Teufeleien«.

Aus einem Hellerauer MalerAtelier

22. August 2019 | Im August wäre der Kunstmaler Klaus Gebhardt 125 Jahre alt geworden. Das Bürgerzentrum Waldschänke zeigt eine Auswahl seiner Werke.

Sammlung Friedrich Bienert

20. August 2019 | Dank großzügiger Unterstützung öffentlicher und privater Stiftungen konnte die Städtische Galerie Dresden bedeutende Werke aus den 1910er und 1920er Jahren erwerben. Die in Dresden entstandenen Werke erinnern an eine wichtige kunstgeschichtliche Epoche der Stadt, die damals ein Leuchtturm moderner Kunst war.

Dank der Unterstützung der OSTRALE und der Stiftung Kunst und Musik für Dresden erhielten die Künstler ein Visum. Foto: Trache

Iranische Künstler bei der OSTRALE

15. August 2019 | Die Künstlergruppe BORJASS stellt 34 Werke in der historischen Tabakfabrik f6 in Striesen vor. Dass die Frauen und Männer vor Ort sind, war ein langer Kampf.

Kameratechnik, die für Schlagzeilen sorgte. Foto: Pohl

Die Welt im Kasten

Von der Camera Obscura bis zur fotografierenden Drohne

15. August 2019 | Die neue Dauerausstellung in den Technischen Sammlungen stellt Foto-, Kino- und Videotechnik in den Focus. Neben vielen Exponaten erwarten die Besucher auch zahlreiche Experimente zum Ausprobieren.

Ausstellung zu Schulen in Blasewitz und Strehlen

14. August 2019 | Die ersten Schulräume gab es in Blasewitz schon 1725, später wurde im Dorf Blasewitz ein eigenes Realgymnasium gegründet. Die Ausstellung im Rathaus Blasewitz gibt anhand von Archivmaterial Einblick in die Schullandschaft der beiden Stadtteile Blasewitz und Strehlen.

Ein Strauß Blumen für die Künstlerin anlässlich der Ausstellungseröffnung. Foto: Möller

Auf und Ab so wie das Leben

Neue Zeichnungen von Gudrun Trendafilov

4. Juli 2019 | Gudrun Trendafilov zeigt neue Zeichnungen in der Werksgalerie der Kreativen Werkstatt. Die im erzgebirgischen Bernsbach geborenen Künstlerin gilt als die Lyrikerin unter den Dresdner Malerinnen. Sie lebt und arbeitet in der Neustadt.

BU: Wenn auch nicht auf dem, aber mit im All i waren die Kameras Hasselblad 500/ EL/70 und die Spiegelreflexkamera Pentacon Super. Foto: Pohl

Nachts in den Technischen Sammlungen

Neue ständige Ausstellung »Welt im Kasten«

4. Juli 2019 | Zur Dresdner Museumsnacht laden die Technischen Sammlungen Dresden am Samstag, 6. Juli 2019 zu einem Highlight ein – die neue Dauerausstellung »Welt im Kasten« wird eröffnet.

Vernissage in der Galerie »Kunst am Elbufer«

11. Juni 2019 | In der Galerie »Kunst am Elbufer« wird am Samstag, 15. Juni 2019 die nächste Ausstellung eröffnet.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag