Zum Thema

Leubnitz-Neuostra

Pfarrer Dr. Grabner beobachtet den Fortschritt der Bauarbeiten an der Kirche Leubnitz-Neuostra. Foto: Trache

Sicherer Halt für die Kirche Leubnitz-Neuostra

30. April 2020 | Die Kirche in Leubnitz- Neuostra zählt zu den ältesten Gotteshäusern in Dresden. Im Mauerwerk haben sich Risse gebildet. Gegenwärtig wird daran gearbeitet, dem Gebäude wieder festen Halt zu geben.

Im Beisein von Prof. Dr. Arend Flemming (hinten links) wurde die Bibliothek Leubnitz-Neuostra als beste des Jahres 2019 ausgezeichnet. Die Leiterin der Einrichtung Anne Kurze (l.) freute sich mit ihrem Team über die Ehrung. Steigende Besucherzahlen, regelmäßige Veranstaltungen und Vermittlung von Lesekompetenz an Kinder und Jugendliche kennzeichnen die Bibliothek. Foto: Trache

Bibliothek des Jahres 2019: Leubnitz-Neuostra

20. Februar 2020 | Regelmäßig nutzen Anwohner die Angebote ihrer Stadtteilbibliothek, leihen sich Bücher oder andere Medien aus, und besuchen Lesungen. Beim Wettbewerb der Dresdner Bibliotheken hatte 2019 die Stadtteilbibliothek Leubnitz-Neuostra die Nase vorn und wurde ausgezeichnet.

Der denkmalgeschützte Altbau der 68. Grundschule erhält einen modernen Anbau. Zum Tag der Architektur konnte die Baustelle besichtigt werden. Die Fertigstellung ist für Oktober 2018 geplant. Foto: Ziegner

68. Grundschule erhält modernen Anbau für den Hort

Eine gläserne »Brücke« zwischen dem Gestern und Heute

16. August 2018 | Die über 100-jährige Schule erhält ein eigenes Gebäude für die Hortkinder. Über einen gläsernen Zwischenbau ist der Neubau mit dem Altbau verbunden. Geplant ist, dass die Mädchen und Jungen nach den Herbstferien einziehen können.

So stellen sich die Architekten den Neubau vor. Visualisierung: NHzwo-projects

Sanierung und Neubau an der 68. Grundschule

Bauen in den Sommerferien

2. Juni 2017 | An der 68. Grundschule werden die Lernbedingungen verbessert. Realisiert wird derzeit ein Schul- und Hortanbau. Während der Sommerferien kann deshalb der Hort nicht genutzt werden, die Schüler müssen in den Außenstellen betreut werden.

60 Jahre Bibliothek Leubnitz-Neuostra

10. November 2014 | Anlässlich des 60. Geburtstages der Bibliothek Leubnitz-Neuostra hält der Stadtteilhistoriker Wolfram Böhme am 28. November den Vortrag »Ein Spaziergang durch Leubnitz-Neuostra« über die lange und facettenreiche Geschichte des Stadtteils.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag