Zum Thema

Lingnerallee

Gespannte Aufmerksamkeit bei den Proben. Foto: Trache

Bereicherung des Stadtteillebens beschlossen

5. November 2019 | Der neue Stadtbezirksbeirat hat weiteren vier Projekten seine finanzielle Unterstützung zugesagt. U.a. wird auch die Heilsarmee unterstützt, die ein neues Fahrzeug zur Essenausgabe in Prohlis benötigt.

Viel Spaß hatten die Kinder beim Erklimmen der Halfpipe im Skaterpark an der Lingnerallee zum Weltspieltag. Foto: Pohl

Mehr Spielplätze für alle Kinder

5. Juni 2019 | Viel Spaß gab es zum Weltspieltag am 28. Mai 2019 beim Kinderfest in der Altstadt. Ein ernstes Thema wurde dabei auch diskutiert – wie kann das gemeinsame Spiel von behinderten und nichtbehinderten Kindern befördert werden?

Gemeinsam spielen

22. Mai 2019 | Zum Weltspieltag am 28. Mai 2019 lockt der Skaterpark an der Lingnerallee Kinder und Jugendliche zum Spielen. Unter dem Motto »Recht auf Spiel – Gemeinsamspielen« nehmen die Akteure vor allem das Thema inklusive Spielplätze unter die Lupe.

André Hanke ist gelernter Bäcker und leitet die Jugendlichen an. Foto: Trache

»mc mampf« bietet Bildungschancen

9. November 2018 | In der Jugendwerkstatt, die das Sächsische Umschulungs- und Fortbildungswerk Dresden betreut, können sich junge Leute auf ihr Berufsleben vorbereiten. Im Bürohaus Lingnerallee 3 wird auch eine Cafeteria betrieben.

Das Torhaus Lingnerallee, unweit der Skateranlage, kann in den nächsten Jahren saniert werden. Sachsens Innenminister Markus Ulbig (l.) überreichte am 15. Juni 2017 vor Ort den dazu gehörenden Fördermittelbescheid des Freistaates Sachsen an Dresdens ersten Bürgermeister Detlef Sittel. Foto: Steffen Dietrich

Neuer Park am Hygienemuseum

Torhaus Lingnerallee erhält nach Sanierung öffentliches WC

27. Juni 2017 | Die Stadt hat Fördermittel für die Gestaltung einer neuen Parkanlage am Hygienemuseum erhalten. Dabei soll auch das Torhaus Lingnerallee an der Skateranlage saniert werden.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag