Mehr Spielplätze für alle Kinder

Veröffentlicht am Mittwoch, 5. Juni 2019

Viel Spaß gab es zum Weltspieltag am 28. Mai 2019 beim Kinderfest in der Altstadt. Ein ernstes Thema wurde dabei auch diskutiert – wie kann das gemeinsame Spiel von behinderten und nichtbehinderten Kindern befördert werden?

Viel Spaß hatten die Kinder beim Erklimmen der Halfpipe im Skaterpark an der Lingnerallee zum Weltspieltag. Foto: Pohl

Viel Spaß hatten die Kinder beim Erklimmen der Halfpipe im Skaterpark an der Lingnerallee zum Weltspieltag.

Foto: Foto: Pohl

»Gemeinsam spielen« lautete das Motto zum Weltspieltag am Dienstag, 28. Mai 2019. An dem Tag verwan­delte sich die Skater­anlage an der Lingne­rallee in einen großen Spiel­platz. Hier konnte gebastelt, gemalt, gesprayt, gekickert und ordentlich auf der Halfpipe getobt werden. Bei allem Freizeitspaß wurde vor allem ein Anliegen thema­ti­siert – das Recht auf Spielen für alle Kinder, ob mit oder ohne Handicap. In Dresden sind nicht nur Spiel­plätze an sich rar, sondern vor allem fehlt es an Angeboten für Mädchen und Jungen mit Beein­träch­ti­gungen. Sie sollen nicht nur am Rand von Spiel­plätzen zusehen, sondern sich betei­ligen können. Dafür hatten die Kinder manche Vorschläge: Von Blinden­schrift an Spiel­ge­räten, über Leitsysteme, Rampen, Schaukeln oder ein Karussell für Rollstuhl­fahrer bis zu einem Fahrstuhl für Kletter­ge­rüste. Ihre Ideen setzten sie in Bilder und Modellen um, disku­tierten mit Verant­wort­lichen der Stadt an einem runden Tisch. Die Kinder- und Jugend­be­auf­tragte Anke Lietzmann moderierte die Runde und nahm viele Anregungen mit. Dirk Schmidt, Vorstands­vor­sit­zender von INDDeV – Inklusion in Dresden wies darauf hin, dass auch barrie­re­freie Sport­hallen fehlen und Sport­an­gebote für Kinder und Jugend­liche im Rollstuhl. Die Mädchen und Jungen hatten an dem Tag auch Gelegenheit, sich in die Welt ihrer behin­derten Alters­ge­fährten einzu­fühlen. Mit einem Rollstuhl absol­vierten sie z. B. einen Hinder­nis­par­cours.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag