Zum Thema

Loschwitz

Musiker sorgen für Super-Stimmung beim Schillerwitzer Elbe-Dixie. Foto: Pohl

Familienspaß: »Schillerwitzer Elbe-Dixie« am 8. Mai

6. Mai 2022 | Blasewitz/Loschwitz. Nach zwei Jahren Corona-Pause findet am 8. Mai 2022 der »Schil­ler­witzer Elbe-Dixie« statt. Damit läuten die Dresdner Verkehrs­be­triebe (DVB) wieder gemeinsam mit ihren Partnern die diesjährige Dixieland-Saison ein. Von 11 bis 18 Uhr bieten kunter­bunte Dixieland-Musikanten Spaß und Unter­haltung für die ... weiterlesen

Ab 1. September lädt das Bräustübel zu Kunst und Genuss ein. Foto: Pohl

Märchen, Geschichten und Musik

»Bräustübel« öffnet als »Kulturgaststätte« am 1. September 2021

9. Juli 2021 | Ab 1. September 2021 zieht neues Leben ein in die historische Gaststätte »Bräustübel« am Körnerplatz. Es wird zur neuen Spielstätte der 1001 Märchen und Geschichten GmbH.

Dresdner Kultursommer 2021

4. Juni 2021 | Das wird ein heißer Sommer: Kunst und Kultur erwachen aus der Zwangspause. In Dresden startet der Kultursommer. Zahlreiche Events unter freiem Himmel sind geplant – Konzerte, Theater, Festivals.

Schillerhäuschen öffnet ab 29. Mai 2021

27. Mai 2021 | Ab Samstag ist das Schillerhäuschen, das kleinste der Dresdner Museen wieder geöffnet.

Neues Leben für das Bräustübel

17. April 2021 | Das Bräustübel in Loschwitz wurde umfassend saniert. Nun steht die Eröffnung eines kleinen Stadtcafés bevor.

Sanierung des Blauen Wunders erst ab 2022

24. Februar 2021 | Das Wahrzeichen zwischen Blasewitz und Loschwitz wartet auf seine Generalsanierung. Sie wird abschnittsweise erfolgen und voraussichtlich erst im nächsten Jahr beginnen.

Die Postkarte verrät, wie es vor rund 120 Jahren am Schillerplatz aussah. Repro: Pohl

Blasewitz auf Postkarten

10. September 2020 | Ob Blaues Wunder oder Schillerplatz – Postkartenmotive spiegeln die schönsten Seiten des Stadtteils wider. Zu sehen in einer Ausstellung in der SchillerGalerie.

Skulptur auf dem Urnenhain in Tolkewitz. Foto: Pohl

Friedhöfe als »lebendige Orte« entdecken

Tag des Friedhofs

10. September 2020 | Am Sonntag, 20. September 2020 wird über den Friedhof als Gedenkort informiert, über Bestattungskultur und Grabpatenschaften.

Künstlertreffen bei Körners.Collage: Werbeagentur Friebel

Auf Schillers Spuren

Verspäteter Saisonbeginn im Schillerhäuschen

19. März 2020 | Das kleinste der Dresdner Museen öffnet dieses Jahr voraussichtlich erst ab 19. April, in anderen Jahren begann die Saison zu Ostern.

Amtsleiter Dr. Robert Franke (l.) und Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain gaben den Fußweg frei. Das Außengeländer strahlt bereits in dem Blau, in dem später die Brücke gestrichen werden soll. Foto: Pohl

Zu Fuß über das Blaue Wunder

27. Februar 2020 | Nach rund zehn Monaten Bauzeit ist die Sanierung des Fußwegs auf der Loschwitzer Brücke jetzt abgeschlossen. Kostenpunkt: 1,5 illionen Euro.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag