Zum Thema

Nickern

Seit Mitte Mai lädt der Archeopfad ein.

29. Prohliser Herbstfest

10. September 2020 | Vom 18. bis 20. September 2020 lädt das Prohliser Herbstfest ein, Viele Aktionen warten im Palitzschhof auf die Besucher, auch die kreativen Werkstätten haben geöffnet.

Geschichtsunterricht unter freiem Himmel: 11 Stelen geben auf dem neuen Rundwanderweg Auskunft zur Archäologie. Foto: Trache

Archeo-Pfad eingeweiht

29. Mai 2020 | Elf Informationstafeln laden auf einem Rundwanderweg zum Geschichtsunterricht unter freiem Himmel ein. Am 15. Mai 2020 wurde der Archeo-Pfad in Prohlis eingeweiht.

Viel Platz für Schafe, Ziegen und Schweine. Foto: Trache

Neues vom Kinder- und Jugendbauernhof

28. Mai 2020 | Schafe, Ziegen, Schweine und die anderen Tiere mussten in Nickern lange ohne ihre jugendlichen Betreuer auskommen. Jetzt können diese wieder bei der Tierpflege mithelfen und ihre Freizeit auf dem Kinder- und Jugendbauernhof verbringen.

In Nickern sind die ersten Sozialwohnungen der WiD bezugsfertig. Foto: WiD

Neue städtische Sozialwohnungen

27. Mai 2020 | Die ersten Wohnungen der kommunalen Dresdner Wohnungsbaugesellschaft WiD sind bezugsfertig. Sowohl in Nickern als auch in Zschachwitz heißt es: Mieter willkommen.

Geschäftsführer Robert Heinrich vor dem fast fertig gestellten Kinderbauernhaus. Foto: Trache

Treffpunkt Kinderbauernhaus

19. März 2020 | Lange hat es gedauert, aber jetzt ist das Kinderbauernhaus in Nickern soweit saniert, dass es bald von Kindern und Jugendlichen genutzt werden kann. Im Frühsommer ist ein Tag der offenen Tür geplant.

So könnte die neue Sporthalle an der Wittgensdorfer Straße 30 aussehen. Fotomontage: SG Gebergrund Goppeln e. V.

Mehrzweck-Sporthalle in Nickern

16. August 2019 | Der Verein SG Gebergrund Goppeln will seine Trainingsmöglichkeiten für den Winter verbessern und deshalb eine neue Sporthalle bauen. Zum Saisonauftakt der Nachwuchsteams wird am 24. August zu einem „Tag der Jugend“ eingeladen.

Abriss und Neubau haben den Stadtteil Nickern in den letzten 24 Jahren positiv verändert. Mehrere neue Wohnquartiere entstanden. Die Stadterneuerung gilt offiziell als abgeschlossen. Foto: Trache

Nickern: Neues Wohnquartier im Grünen

Stadterneuerung auf ehemaligem Kasernengelände abgeschlossen

5. Juni 2019 | Innerhalb von 24 Jahren wurde der Stadtteil Nickern umgekrempelt: Aus ehemals militärisch genutztem Areal entstand ein lebenswertes Quartier, indem rund 2.000 Menschen eine neue Heimat fanden.

Ob Brombeeren oder Gras – die Schafe von Frank Ringling lassen es sich schmecken. Sie weiden auf dem Trutzsch und sorgen so für eine natürliche Pflege der Landschaft. Foto: Trache

Schafe als Landschaftspfleger

4. Juli 2018 | Auf einem ehemaligen Militärgelände in Dresden-Nickern lässt Landschaftspfleger und Schäfer Frank Ringling auf vier abgezäunten Teilflächen seine rund 70 Schafe weiden.

Nico Waterstraat, stellvertretender Vorstandsvositzender, im künftigen Aufenthaltsraum mit Küche des Kinderbauernhauses. Foto: Trache

Abenteuer auf dem Kinder-Bauernhof

18. Mai 2018 | Auf dem Kinder- und Jugendbauernhof in Nickern können Stadtkinder das Landleben kennenlernen: zum Beispiel Tiere beobachten und betreuen. Großes Ziel ist es, das Kinderbauernhaus zum Treffpunkt auszubauen. Dafür sind jetzt weitere Schritte erfolgt...

An der Ulmenstraße soll der erste Neubau errichtet werden. Foto: Pohl

Sozialer Wohnungsbau im Dresdner Osten

Gesellschaft WID – Wohnen in Dresden baut ab diesem Jahr geförderten Wohnraum

9. Mai 2018 | Bis 2022 will die neue Dresdner Wohnungsbaugesellschaft 800 Wohnungen bauen. Die ersten entstehen in Zschachwitz, weitere Wohnungen in Nickern und in Striesen. Im nächsten Jahr sollen sie bezugsfertig sein.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag