Zum Thema

Österreicher Straße

Vor dem Melli-Beese-Haus: Silvia Tröster im Gespräch mit Christoph Wetzel (l.) und Eckhard Kempin. Foto: Pohl

„Ein Ort für Idealisten“

Dem Geburtshaus von Melli Beese wird neues Leben eingehaucht

6. November 2018 | Vor 132 Jahren wurde Melli Beese, die erste deutsche Motorfliegerin, in Laubegast geboren. Ihr heute denkmalgeschütztes Geburtshaus steht noch und soll saniert werden. Außerdem wollen es die neuen Besitzer zu einem Treffpunkt für Kultur und Gedankenaustausch machen.

Bibliothek Laubegast wird 70

9. Oktober 2018 | Zu ihrem Jubiläum lädt die Bibliothek in Laubegast in der Österreicher Straße am Samstag, 27. Oktober 2018, ein. Die Besucher erwartet u. a. eine Buchlesung.

Kunst im Vorübergehen. Foto: Pohl

Kreatives auf der Kunstmeile

12. September 2018 | Regionale Künstler stellen Malereien und Skulpturen in Laubegast vor. Der Zuspruch war enorm.

Iris Winkler leitet seit August 2015 die Bibliothek in Laubegast. Bis zum 25. März 2018 ist hier noch die Wanderausstellung »Interkulturelle Tandems in Dresden« zu besichtigen. Foto: Trache

Die Bibliothek in Laubegast

Orte des Miteinanders

16. März 2018 | Wo treffen sich die Dresdner gern? Welche Orte des Miteinanders werden gern genutzt? Und was passiert hier? Die Dresdner Stadtteilzeitungen stellen einige dieser Orte vor.

Weichenstellung für mehr Kultur?

Im Gespräch mit Orts­amtsleiter Jörg Lämmerhirt über Vorhaben 2018

25. Januar 2018 | Was ist für 2018 in Leuben und Laubegast geplant, in welche Bereiche im Ortsamtsgebiet wird investiert? Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt antwortet auf Fragen der »Leubener Zeitung«.

Hochwasserschutz nach 15 Jahren

10. Oktober 2017 | Im August 2002 flutete die Elbe Teile von Laubegast und Leuben. Wie ist der Hochwasserschutz seitdem vorangekommen? Wie kann z. B. die Villacher Siedlung oder das Laubegaster Ufer geschützt werden?

Treffpunkt Bibliothek Laubegast

Lesetreff jeden Freitag

7. April 2017 | In der Bibliothek Laubegast kann man mehr erleben, als Bücher und andere Medien auszuleihen: Jeden Freitag findet so ein Lesetreff statt. Aber in den nächsten Wochen stehen viele weitere Events an, u. . die Lesung mit Michael Bittner im Mai. Aber auch jetzt schon lohnt es sich Vorbeizuschauen, die Laubegasterinnen Britta Fritsche und Anja Zeidler stellen in den Räumlichkeiten aus...

Planfeststellungsverfahren Wehlener Straße

Einsichtnahme in Pläne

5. April 2017 | Die Sanierung der Wehlener Straße geht weiter. Was im Einzelnen geplant ist, darüber können sich die Bürger im Straßen- und Tiefbauamt informieren und ihre Enwände geltend machen.

Umleitungsstrecke alternativlos?

3. Mai 2016 | Rund anderthalb Jahre könnte die Sanierung des Straßenzugs Wehlener Straße, Alttolkewitz, Österreicher Straße dauern. Um schneller voran zu kommen, soll 2017/18 unter Vollsperrung gebaut werden. Die Straße ist vor allem in Alttolkewitz sehr eng. Eine Umleitung muss also her.

Viel grün zwischen Laubegast und der Toeplerstraße in Tolkewitz. Durch den Altelbarm soll eine Umleitungsstrecke führen. Foto: Ziegner

Umleitungsstrecke kritisch hinterfragt

20. März 2016 | Auf der Wehlener Straße gehen die Bauarbeiten weiter. Bei der Suche nach einer Umleitungsstrecke verfolgt die Stadt den Plan, eine über 300 Meter lange Asphaltstraße von Laubegast durch den Altelb­arm nach Tolkewitz zu führen. Mit einer Behelfsstrecke durchs Landschaftsschutzgebiet finden sich die Ortsbeiräte von Blasewitz nicht ab.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag