Zum Thema

Sport

Stadtbezirksamtsleiter André Barth (2. v. l.) bei seiner Tour. Foto: m-r.

Tschüss Couch, guten Tag Natur!

EU-Projekt »Walking People – It’s never too late to start«

22. September 2020 | Das Projekt »Walking People« lädt stadtweit mit zahlreichen Wanderouten zum Gang durch die städtische Natur. Viele herrliche Pfade möchten dabei entdeckt werden. Die EU unterstützt das Projekt mit Fördermitteln.

Akteure der Aktion RUN & GONE am Startpunkt der Löbtauer Beratungsstelle der Radebeuler Sozialprojekte GmbH (RASOP) auf der Freiberger Straße 122: Roberto Füger, Erlebnispädagoge Nico Darwish-Müller, Jörg Fischer, RASOP-Mitarbeiterin Lena Kandler, Reno Werner, Suchttherapeut Jörg Leschke (v. l. n. r.). Foto: S. Dietrich

Leben ist Marathon und kein Sprint

Seit fünf Jahren leistet das Projekt RUN & GONE Suchtprävention

16. September 2020 | Der Weg aus der Suchtkrankheit ist mit der stationären Entgiftung lange nicht zu Ende. Mit einem Sportprojekt, das in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand, haben drei Initiatoren die Suchtberatung ehrenamtlich wirkungsvoll erweitert.

Erweiterung der Margon Arena

15. Juli 2020 | Die1998 eingeweihte Margon Arena soll zu einer attraktiven Sport- und Veranstaltungsstätte umgebaut werden. Dafür will die Stadt viel Geld in die Hand nehmen. Die Kosten für die Erweiterung werden auf 32,3 Millionen Euro geschätzt.

Tom Liebscher ist zum fünften Mal »Sportler des Jahres« geworden. Foto: Trache

Olympiastart verschoben

Tom Liebscher, Dresdner Sportler des Jahres, in ungewohnter Lage

28. April 2020 | Eigentlich wollte Ruder-Ass Tom Liebscher für seinen Olympia-Start trainieren. Doch der ist verschoben. So hat der Sportler ungewohnt viel Zeit für andere Dinge.

Milan, Damian, Jonathan und Flynn im Ruderkasten.Foto: Trache

Nachwuchsruderer fit für die neue Saison

19. März 2020 | Die Freiluftsaison der Ruderer vom USV TU Dresden soll am 21. März offiziell starten. Die Sportler bereiten sich auf die Wettkampfsaison vor.

Der Citylauf über fünf und zehn Kilometer startet am 15. März. Zuvor stehen am 14. März der Bambinilauf über 200 Meter und der 2,8 Kilometer lange Kinderlauf auf dem Programm. Foto: PR

Citylauf Dresden feiert 30-jähriges Jubiläum

26. Februar 2020 | Der Citylauf kommt in die Jahre und hat sich als sportliches Event längst etabliert. In diesem Jahr findet er am 14. und 15. März 2020 statt.

Die Sportart Capoeira vereint Tanz, Akrobatik, Musik – und macht den Ferienkindern Spaß. Foto: Trache

»Juntos« – Miteinander durch Sport, Kultur und Bildung

23. Februar 2020 | Im Rahmen einer Ferienakademie lernten Mädchen und Jungen die brasilianische Kampfkunst Capoeira kennen. Das Projekt »Juntos« wird auch im Sommer fortgeführt.

Ein Teil des Teams »Wohnstätte Altleuben« mit seinem Trainer Vitas Bubelis im grünen Trikot. Die Spielerin mit dem Ball ist Teamkapitänin und Torfrau Marika, ganz rechts steht »Team-Managerin« Elke Trobsch. Foto: Trache

Spaß am Fußballspielen

20. Februar 2020 | Die Wohnstätte Altleuben beteiligt sich mit einem gemischten Team an der Werkstattliga im Fußball.

Blick in die neu gebaute Halle 1 des Schwimmsportkomplexes. Foto: Dresdner Bäder GmbH

Für Leistungssport und Freizeit

Schwimmsportkomplex Freiberger Platz im Dezember fertig gestellt

24. Januar 2020 | Im Dezember wurde der Schwimmsportkomplex Freiberger Straße nach umfassender Sanierung der Halle 2 und Neubau der Halle 1 für die Nutzung freigegeben. Ein großzügiger Saunabereich mit Freiluftflächen ergänzt das dortige Angebot für die Gäste.

Zur offiziellen Eröffnung des neuen Bootshauses der Laubegaster Ruderer griffen Sportbürgermeister Dr. Peter Lames, Vereinsvorstandsmitglied Thomas Haaser und Kultusminister Christian Piwarz Mitte Dezember zur Schere und durchtrennten das Band. Foto: Trache

Ersatzneubau der Bootshalle eröffnet

22. Januar 2020 | Nach anderthalb Jahren Bauzeit wurde die neue Bootshalle des Rudervereins Laubegast offiziell eingeweiht.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag