UNI-TAG am 25. Mai

Veröffentlicht am Samstag, 18. Mai 2019

Die TU Dresden öffnet am Samstag, 25. Mai 2019, ihre Türen für alle Interessenten rund um das Thema Studium. Dabei werden auch die Studenten selber ihre Fachbereiche vorstellen.

Beim Uni-Tag. Foto: Archiv Sd

Beim Uni-Tag.

Foto: Archiv Sd

Südvorstadt/Räcknitz. Am Samstag, 25. Mai 2019, öffnet die TU Dresden ihre Türen für alle Inter­es­sierten. Neben der Präsen­tation vielfäl­tiger Studi­en­mög­lich­keiten wird auch das Studen­ten­leben selbst erlebbar sein. Zen­traler Veran­stal­tungsort ist das Hör­saal­zen­trum Bergstraße 64.

Von 9.30 bis 15 Uhr können sich Inter­es­sierte an den Info-Ständen aller Fakul­täten rund ums Studium schlau machen. Weil niemand den Uni-Alltag besser kennt als die Studie­renden selbst, sind diese besonders in die Programm­ge­staltung invol­viert. So infor­mieren u. a. die Fachschaften zum Studium, führen durch die Institute und präsen­tieren sich in Vorträgen. Studen­tische Initia­tiven und Projekt­gruppen gewähren Einblicke in ihre Arbeit. Stipen­dia­tinnen und Stipen­diaten stehen Rede und Antwort zum Thema Stipendien der Begab­ten­för­de­rungs­werke und Stiftungen.

Für junge Frauen, die sich für einen Beruf in den Ingenieur­wis­sen­schaften inter­es­sieren, wird das Angebot »tryING – Probe­studium Ingenieur­wis­sen­schaften« vorge­stellt. Populär­wis­sen­schaft­liche Vorträge oder die Präsen­tation von Forschungs­pro­jekten runden das Programm ab.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

tu-dresden.de/unitag

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag