Leichtathletik-Kampfrichter gesucht

Ein Grundlehrgang findet im Oktober statt

Veröffentlicht am Donnerstag, 22. September 2016

Zahlreiche kleine und große Leichtathleten trainieren in Dresdner Vereinen und möchten sich regelmäßig bei Wettkämpfen messen – zum Ablauf dieser Veranstaltungen bedarf es aber Kampfrichter und weiterer Helfer.

Zahlreiche kleine und große Leicht­ath­leten trainieren in Dresdner Vereinen und möchten sich regel­mäßig bei Wettkämpfen messen.

Für einen regel­ge­rechten Ablauf dieser Sport­ver­an­stal­tungen werden Kampf­richter und Helfer gesucht, die sich für die Leicht­ath­letik inter­es­sieren, Spaß haben im Team zu arbeiten und hautnah die Leistungen der Sport­le­rinnen und Sportler miter­leben möchten. Weitere Vorau­set­zungen sind nicht notwendig. An zwei Sonnabenden (22. und 29. Oktober) findet von 10–16 Uhr dazu wieder ein Grund­lehrgang statt, wo die Teilnehmer wichtige Regeln in den einzelnen leicht­ath­le­ti­schen Diszi­plinen kennen­lernen. Wer sich für dieses abwechs­lungs­reiche Ehrenamt inter­es­siert, meldet sich bei Marian Beck (0172 2954521 oder kari-lehrgang@leichtathletik-dresden.de).

Claudia Trache

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Weitere Informationen zur Tätigkeit eines Kampfrichters unter:
www.leichtathletik-dresden.de/kampfrichter/wasistkari.htm