Titans machen Schule

Veröffentlicht am Donnerstag, 17. November 2016

Die Spieler der Dresdner Titans lieben ihren Basketballsport und wollen auch Grundschulkinder dafür begeistern. So entstand Anfang des Jahres das Schulprojekt »Titans machen Schule«.

Gita Müller, Vorstand der WG Aufbau, übergab für acht Genossenschaften stellvertretend den Sponsoringscheck im Rahmen einer Basketball-Projektstunde an der 135.Grundschule. Foto: Zänker

Gita Müller, Vorstand der WG Aufbau, übergab für acht Genossenschaften stellvertretend den Sponsoringscheck im Rahmen einer Basketball-Projektstunde an der 135.Grundschule.

Foto: Zänker

Gorbitz. Die Spieler der Dresdner Titans lieben ihren Basketballsport und wollen auch Grundschulkinder dafür begeistern. So entstand Anfang des Jahres das Schulprojekt „Titans machen Schule“. Allein von Februar bis Mai 2016 haben sie bei zahlreichen Aktionstagen in Dresdner Grundschulen rund 3.500 Kinder an die Sportart herangeführt. Im Rahmen eines Aktionstages in der 135. Grundschule in Gorbitz mit den Titans überreichten am 8. November acht Dresdner Wohnungsgenossenschaften als Projektunterstützung einen Scheck über 20.000 Euro.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater