Vorfreude im Advent

Unser täglicher Gewinn

ballondeko

Foto: PR

Auftakt mit Plan, Kuh und Stadtteilheft

Veröffentlicht am Sonntag, 25. Februar 2018

Am Dienstag, 13. März 2018, 18.30 Uhr, wird das Jubiläumsprogramm »950 Jahre Löbtau« im Stadtteilladen »Löbtop« vorgestellt.

Löbtau. Zum Jahres­auftakt der Löbtauer Runde am 13. März 2018, ab 18.30 Uhr, gibt es in den Räumen des Stadt­teil­ladens »Löbtop« auf der Deubener Straße 24 in Zusam­men­arbeit mit dem Löbtop e. V. einen bunten Abend. Das Jubilä­ums­pro­gramm »950 Jahre Löbtau« für das Festjahr wird vorge­stellt, das 20. Stadt­teilheft über die Geschichte von Löbtau erscheint und das Stadt­teil­mas­kottchen »Löbeline« freut sich auf neue Besitzer.

Der Eintritt ist frei.

Jubiläumsprogramm

Als ein Festjahr von Bürgern für Bürger — so planen seit der Ideen­werk­statt »950 Jahre Löbtau« zahlreiche Löbtauer ihr Jubiläum. Zu den jährlichen Höhepunkten der Stadt­teil­kultur wie Jahres­auftakt, Rundgänge, Inter­na­tional Park(ing) Day, Tag des offenen Denkmals oder Löbtauer Advent gesellen sich neue Angebote und kultu­relle Meilen­steine. Kürzlich feierte die Löbtauer Runde ihr 10. Jubiläum.

Ein kleiner Ausblick vorab

Im Frühjahr wird es gleich mehrere öffent­liche Veran­stal­tungen auf dem Neuen Annen­friedhof geben. Am 26. August findet eine „Lange Tafel“ mit Bürger­brunch in Altlöbtau statt.
Am 28. Oktober feiert Löbtau seine erste urkund­liche Erwähnung in der Aula der 36. Oberschule.

Felix Liebig/Steffen Möller

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.loebtau.org

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag