Vorfreude im Advent

Unser täglicher Gewinn

hahn-bier-feierabendhammer

Foto: PR

Familientreffpunkt »PAULINCHEN«

Veröffentlicht am Freitag, 8. Juni 2018

Für Eltern mit Kleinkindern wurde in der Johannstadt ein neues Begegnungsangebot geschaffen.

»Lasst uns spielen« lädt Luise Schaller ein. Foto: Pohl

»Lasst uns spielen« lädt Luise Schaller ein.

Foto: Pohl

Johann­stadt. »Famili­en­treff PAULINCHEN« heißt das neue Angebot des Famili­en­zen­trums Pauline, das in Gruna behei­matet ist. Seit dem 1. April lädt das Projekt Eltern und Kinder zu offenen Angeboten der Famili­en­bildung in den Johann­städter Kultur­treff ein. Es wird finan­ziert aus Mitteln des Europäi­schen Sozial­fonds (ESF) und des Freistaates Sachsen sowie aus Mitteln der Landes­haupt­stadt Dresden. »In der Johann­stadt gab es bisher für Kinder unter 6 Jahre wenig Angebote, deshalb sind wir mit dem Famili­en­treff ›PAULINCHEN‹ hierher gegangen«, erklärt Luise Schaller, die das Projekt leitet. Zur Zielgruppe zählen Familien mit kleinen Kindern von ca. 6 Monaten bis zum Schul­ein­tritt.

Sie können donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr den kosten­losen Eltern-Kind-Treff besuchen oder dienstags von 9.30 bis 10.30 Uhr mit ihren Kleinen zur Krabbel­gruppe kommen. »Aus den beiden erwähnten Gruppen­an­ge­boten für die Eltern könnten sich dann weitere Treffs entwi­ckeln, vielleicht ein Museums­an­gebot, ein Sprachkurs für Mütter oder ein Vater­früh­stück«, sagt die engagierte Kindheits­päd­agogin, Museums­päd­agogin und Archäo­login. Je nach Bedarf werden dafür Netzwerk­partner gesucht. Mit den Angeboten wird die Möglichkeit für Begegnung und Austausch gegeben. Sprach­bar­rieren können abgebaut oder Probleme bei der Bewäl­tigung des Alltags besprochen werden. Der »Famili­en­treff PAULINCHEN« will die Eltern unter­stützen und die Kinder fördern.

Luise Schaller ist regel­mäßig im Stadtteil unterwegs und stellt das Projekt vor, z. B. in Kinder­gärten, um es bekannter zu machen. Auch zum Bönisch­platzfest am 23. Juni 2018 ist sie mit einem Infor­ma­tions- und Bastel­stand dabei. Eine gute Gelegenheit, »PAULINCHEN« näher kennen­zu­lernen.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag