Zum Thema

Neuer Annenfriedhof

Gartenspaziergang am 25. Juni 2022 im Dresdner Süden

23. Juni 2022 | Dresden. Wer das „grüne Dresden“ entdecken möchte, kann sich den geführten kosten­losen Garten­spa­zier­gängen anschließen. Der erste führt am 25. Juni 2022 vom Südpark zum Neuen Annen­friedhof. Dazu laden das Amt für Stadtgrün und Abfall­wirt­schaft Dresden, der Bund Deutscher Landschafts­ar­chi­tekten e. ... weiterlesen

Unterwegs mit dem Verein Löbtop e.V.

25. Mai 2021 | Die Mitglieder des Löbtop e. V. laden ein: Im Juni und Juli stehen verschiedene Ausflüge im Dresdner Stadtteil Löbtau an. Außerdem gibt es aufgrund der großartigen Resonanz auf die Postkartenaktion eine neue Entdeckertour.

Neues vom Löbtop e. V.

16. April 2021 | Der Löbtop e. V. organisiert im Rahmen der Möglichkeiten auch in der derzeitigen Corona-Pandemie kulturelle Veranstaltungen im Stadtteil. Wer sich dabei engagieren will, ist im Verein gern gesehen.

Gewinnspiel rund um Löbtauer Türen

Neues vom Löbtop e. V. und der Löbtauer Runde

17. März 2021 | Der Löbtop e.V. und die Löbtauer Runde starten mit einem Gewinnspiel in die neue Saison. Zudem stellen sie einige ihrer geplanten Aktivitäten für den Stadtteil vor.

Bierling-Grabstätte auf dem Neuen Annenfriedhof. Foto: C. Fritzsche

Begegnungen mit der Vergangenheit

13. April 2019 | Christoph Albert Bierling war Teil einer berühmten Dresdner Industriellenfamilie, deren Schicksal wenige Generationen später im Bombenhagel Februar 1945 besiegelt wurde. Sein Grab befindet sich auf dem Neuen Annenfriedhof in Löbtau.

Auf dem Neuen Annenfriedhof. Foto: LS

Friedhofsführung

6. März 2019 | Führung auf dem Neuen Annenfriedhof in Löbtau.

Blick auf das Löbtauer Grab der Industriellenfamilie Siemens. Foto: Lara Schink

Auf den Spuren von Löbtaus Fabrikanten

Der Neue Annenfriedhof widmet sich zum Tag des offenen Denkmals der Stadtteilgeschichte

3. September 2018 | Auf dem Neuen Annenfriedhof haben Angehörige namhafter Fabrikantenfamilien ihre letzte Ruhestätte gefunden. Die aufwendige Grabgestaltung bezeugt auch den einst in Löbtau mit industrieller Produktion im 18. Jahrhundert erwirtschafteten Reichtum. Am 9. September 2018 wird mit Sonderführungen und Vorträgen auf diesen Teil der Stadtgeschichte aufmerksam gemacht.

Die Initiative »Unsere Straße – Unsere Stadt« veröffentlichte kürzlich auf phantasievolle Weise kopierte Planungsunterlagen der Kesselsdorfer Straße entlang der betroffenen Straße für die Bürger. Foto: Initiative

Stadt reagiert auf Forderung nach stärkerer Bürgerbeteiligung

Mehr Informationen für Anwohner

17. April 2018 | Der Ausbau der Kesselsdorfer Straße bringt für die Anwohner größere Veränderungen mit sich. Mehrere Vereine und Initiativen fordern eine größere Mitsprache ein. Während der Bereich der Zentralhaltestelle autofrei wird, haben geplante Umgehungsstraßen mit zusätzlichem Verkehr zu rechnen.

Gedenkstein für den Geowissenschaftler Abraham Gottlob Werner. Foto: Dresdner Denk Mal Fort! e. V.

Ehrung für Abraham Gottlob Werner

29. Juni 2017 | Am 30. Juni wird auf dem Neuen Annenfriedhof dem Geowissenschaftler Abraham Gottlob Werner gedacht.

Ehrung für Abraham Gottlob Werner

16. Juni 2017 | Am 30. Juni 2017 jährt sich zum 200. Mal der Todestag des deutschen Geowissenschaftlers Abraham Gottlob Werner. Seine Studenten der Bergakademie Freiberg errichteten damals ein Denkmal, dieses wurde nun mit Spendengeldern hergerichtet. Aus diesem Anlass findet am 1.&nbso;Juli eine öffentliche Festveranstaltung in der Feierhalle des Neuen Annenfriedhofes statt.

Anzeige

TU Dresden - Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag