Zum Thema

Oberbürgermeister Dirk Hilbert

Zur Einweihung ein Bäumchen: MP Michael Kretschmer und OB Dirk Hilbert pflanzten zusammen mit Vertretern des Managements eine Birke, die als Zeichen für Licht und Neuanfang steht. Foto: Möller

Eine Erfolgsgeschichte aus Dresden

Investition in Höhe von 30 Millionen Euro für Novaled-Headquarter

2. Juli 2019 | Die Samsung-Tochter Novaled weiht neues Headquarter in der Elisabeth-Boer-Straße ein. Herzstück ist das R&D Center mit hervorragend ausgestatteten Laboren und Reinräumen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer: »Wir wollen, dass die besten Wissenschaftler aus aller Welt nach Dresden kommen.«

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (l.) im angeregten Disput mit den Kleingärtnern in Altdobritz. Sie kämpfen um den Erhalt ihrer Gärten.Foto: Pohl

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert unterwegs in Blasewitz

2. Juli 2019 | Regelmäßig verschafft sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert in den Stadtbezirksämtern ein eigenes Bild, welche Fragen und Probleme die Bürger bewegen. Am Mittwoch, 19. Juni 2019, kam er in Dobritz, Gruna und Blasewitz mit Vertretern verschiedener Vereine zusammen.

Ein einfacher Knopfdruck für den Oberbürgermeister, aber ein Quantensprung auf dem Weg ins digitale Zeitalter. Foto: Möller

Dresden startet sein digitales Stadtarchiv

11. Juni 2019 | Ein einfacher Knopfdruck und Dresden ist in das Digitalzeitalter gestartet. Das erste digitale Archivgut im elektronischen Stadtarchiv ist der Bestand »Stadtratssitzungen mit Audiomitschnitten aus der Zeit zwischen dem 16. Oktober 1989 und 3. Oktober 1990«.

Einladung zum Wasserspaß? Mitnichten. In wenigen Wochen wird von den Badebecken, Startblöcken, Duschen oder der Rutsche nichts mehr zu sehen sein. Die alte Anlage weicht dem neuen Kombi-Bad. Foto: Trache

Baufreiheit für neues Kombi-Bad

14. April 2019 | Die Badesaison beginnt im Mai – leider ohne das Freibad in Prohlis. Dafür entsteht auf dem Gelände ein modernes Kombi-Bad, in das rund 24 Millionen Euro investiert wird.

Ein weiterer Meilenstein: Oberbürgermeister Dirk Hilbert konnte Projektleiter Otto Graf die zweite Teilbaugenehmigung für die neue Halbleiterfabrik im Dresdner Norden übergeben. Foto: Möller

»Können auf Knopfdruck expandieren«

10. April 2019 | Zweite Teilbaugenehmigung für die neue Bosch-Halbleiterfabrik im Dresdner Norden. Innenausbau kann nun beginnen. Die ersten100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eingestellt.

Diese Bahnunterführung im Bereich der Langebrücker Straße soll geschlossen werden. Die Bürgerinnen und Bürger sind nicht amused. Foto: Möller

Oberbürgermeister Hilbert auf Besuch in Klotzsche

22. Februar 2019 | Oberbürgermeister Dirk Hilbert auf Tour durch den Stadtteil. Abends stellt er sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Kritik und Anregungen aus dem Auditorium.

Betriebsleiter Norman Krug und Dirk Willkomm, Vertriebsleiter und Prokurist, erläuterten Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert die Produktionsanlagen der Dresdener Mühle. Foto: Steffen Dietrich

Zu Besuch in der Dresdener Mühle

Oberbürgermeister informierte sich über Produktionserweiterung

22. Februar 2019 | Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat sich am 1. Februar 2019 über die beabsichtigten neuen Investitionen in der Dresdener Mühle vor Ort informiert. Die Mühle ist eng verknüpft mit dem »Ährenwort-Programm«, das die Lieferkette der Produkte vom Bäcker über die Mühle bis zum Feld des Landwirts zurückverfolgen lässt.

Morgendämmerung für den 252 Meter hohen Fernsehturm? Für das Dresdner Wahrzeichen werden Gelder in Aussicht gestellt, um Bauarbeiten zu fördern, die für eine Wiedereröffnung notwendig sind. Das weckt Hoffnung, den Turm nicht nur aus der Ferne bestaunen sondern ihn selbst begehen zu können. Foto: Pohl

»Berechtigte Hoffnung« für den Fernsehturm Dresden

5. Dezember 2018 | Ende 1991 wurde das Turmcafé des Dresdner Fernsehturms geschlossen. Die Chance auf eine Wiedereröffnung ist aktuell so groß wie lange nicht.

Für die künftige Erweiterung des Freibads in Prohlis wurden bereits mehrere Bäume gefällt. Rund 24 Millionen Euro wird das moderne Kombibad kosten. Foto: Ziegner

Fördermittel für das Prohliser Kombi-Bad

4. Dezember 2018 | Rund zwei Jahre werden die Bauarbeiten für das neue, moderne Erlebnisbad in Prohlis dauern. Eine Finanzspritze von 6,6 Millionen Euro wurden jetzt von Innenminister Roland Wöller übergeben.

Mitstreiter vom Netzwerk »Willkommen in Johannstadt« bei der Preisverleihung. Foto: Anne Richter

Dresdner Integrationspreis für »Willkommen in Johannstadt«

12. November 2018 | Computerkurse, Deutschkurse, Hilfe bei der Integration – das Netzwerk »Willkommen in Johannstadt« unterstützt seit Jahren Flüchtlinge und Migranten. Dafür wurde das Netzwerk jetzt mit dem Integrationspreis ausgezeichnet.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag