Das war das 15. Inselfest Laubegast

Feiern am Laubegaster Ufer

Veröffentlicht am Mittwoch, 16. August 2017

Am letzten Wochenende fand das mittlerweile 15. Inselfest(ival) Laubegast statt. Unter dem Motto »Tollkühne Laubegaster in ihren fliegenden Kisten« feierten Anwohner drei Tage mit den Gästen und Besuchern.

Mit »Fluggerät« zum Rückwärtslauf. Foto: Trache

Mit »Fluggerät« zum Rückwärtslauf.

Foto: Trache

Drei tolle Tage liegen hinter den Laube­gastern und ihren Gästen. Beim Inselfest stand der tradi­tio­nelle Rückwärtslauf unter dem Motto »Tollkühne Laube­gaster in ihren fliegenden Kisten« und nahm Bezug auf Melli Beese – die erste deutsche Motor­f­lie­gerin. Entspre­chend kostü­miert starteten rund 20 Teilnehmer.

»Die Anwohner der Fährstraße bereiten sich Monate vorher auf diesen Tag vor. Auch die Themenidee stammt von ihnen«, freut sich Mitor­ga­ni­sator Falk Altmann. Nach dem Lauf verwan­delte sich die Fährstraße in eine Kinder­insel mit vielen Spiel-, Mal- und Bastel­mög­lich­keiten. Ebenfalls am Sonnabend fand der 12. Laube­gaster Drachenboot-Cup statt. Drei Fun-Teams und drei Sport-Teams, u. a. die Prager Dragons lieferten sich heiße Wettkämpfe. Bereits zum fünften Mal kamen Gäste aus der polni­schen Partner­stadt Lubog­oszcz zum Inselfest und kredenzten landes­ty­pische Spezia­li­täten.

Externe Bilder­ga­lerie (Fotos 15. Inselfest 2017) »

Claudia Trache

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

inselfest-laubegast.in-dresden.info/