»Laufen wir mal« – beim Jane’s Walk Festival

Veröffentlicht am Freitag, 12. April 2019

Wandern, die Umgebung zu Fuß erkunden und dabei ins Gespräch kommen – dafür eignet sich das Jane’sWalk Festival vom 3. bis 5. Mai 2019 in Dresden. Über 20 verschiedene Touren stehen zur Auswahl.

Über die Wiese oder quer durch die Stadt – beim Janes’s Walk gibt es viele Möglichkeiten, zu Fuß unterwegs zu sein. Foto: Naturfreunde

Über die Wiese oder quer durch die Stadt – beim Janes’s Walk gibt es viele Möglichkeiten, zu Fuß unterwegs zu sein.

Foto: Naturfreunde

Vom 3. bis 5. Mai 2019 findet in Dresden das zweite Jane’s Walk Festival statt. Ziel ist es, Menschen dazu zu bewegen, ihren Stadtteil zu Fuß zu erkunden, anderen Menschen Inter­es­santes zu zeigen und sich dabei kennen­zu­lernen und mitein­ander ins Gespräch zu kommen. »Seit 2007 gibt es diese Festivals weltweit«, erzählt Uta Gensichen, Initia­torin des Dresdner Festivals.

Namens­ge­berin ist Jane Jacobs, eine ameri­ka­nisch-kanadische Autorin, Stadt­theo­re­ti­kerin und Aktivistin. Sie hat sich für lebendige Stadt­viertel einge­setzt und gefordert, dass alle Bürger an der Entwicklung ihrer Stadt beteiligt werden müssen. Uta Gensichen wollte selbst bei so einem Spaziergang mitmachen, musste aber feststellen, dass es hier in Dresden so etwas noch gar nicht gibt. So wurde sie Mitglied im Verein »Fuss e. V.« und brachte ihre Idee ein, die sofort auf Begeis­terung stieß.

Im vergan­genen Jahr gab es 15 verschiedene Spazier­gänge, organ­siert von engagierten Bürgern. Bis zum Redak­ti­ons­schluss der Stadt­teil­zeitung konnten die Organi­sa­toren bereits 20 Spazier­gänge in ihr diesjäh­riges Programm aufnehmen.

So gibt es am Samstag, 4. Mai 2019, von 14 bis 17 Uhr eine Tour in der Johann­stadt zur Stadt­teil­ge­schichte unter dem Motto »Johann­städter Tafel­runde«. Treff­punkt ist am Böhnisch­platz, Ecke Bundschuh-/Pfotenhauerstraße.

Bereits am Freitag, 3. Mai 2019, können alle Inter­es­sierten von 10 bis 11.30 Uhr unter dem Motto »Stadtgrün erleben« an einer geführten Wanderung »Vom Körner­platz über die Wachwitzer Weinhänge entlang der Elbe zurück« teilnehmen. Treff­punkt ist das Beratungs- und Begeg­nungs­zentrum BÜLOWH, Pillnitzer Landstraße 12.

Am Sonntag, 5. Mai 2019, lädt von 10 bis 13 Uhr ein »Unter­halt­samer Spaziergang vom Schweizer Viertel ins Kaitz­bachtal«. Dabei werden grüne Inseln in der Stadt erkundet. Treff­punkt ist in der Reichen­bach­straße, an der Halte­stelle der Straßen­bahn­linien 3, 8, 11.

Wer einen eigenen Spaziergang anbieten möchte, kann sich bei Uta Gensichen unter janeswalk@dresdenzufuss.de melden.

Claudia Trache

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.dresdenzufuss.de/janeswalk

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag