Zum Thema

Stadtverband Dresdner Gartenfreunde

Zur Übergabe der 23 neuen Kleingärten kamen auch Frank Hoffmann (3.v.r.) sowie die Amtsleiter Dr. Robert Franke (2.v.r.) und Detlef Thiel (r.). Alle Gärten sind bereits vergeben. Foto: Dietrich

Neues Gärtnerglück an der Vogelsteinstraße

22. August 2020 | Kleingärten sind gefragt wie nie: 23 neu geschaffene Parzellen sind gerade übergeben worden, weitere Flächen werden vorbereitet.

Der Gartenpokal »Flora« »wandert« von Dölzschen nach Trachau. Gastgeber für die Ehrung war die Gartensparte »Höhenluft I«. Foto: Pohl

KGV »Am Waldrand« erhält Wanderpokal »Flora«

25. Juni 2020 | »Die schönste Kleingartenanlage in Dresden ist…« Mit Spannung wird jedes Jahr die Verkündung des Gewinners erwartet, der den Kleingartenwettbewerb für sich entscheidet. Zum 16. Mal hatten der Stadtverband »Dresdner Gartenfreunde« und die Stadtverwaltung Dresden den Wettbewerb ausgerufen. Das Motto »Kreative Kleingärten“ wurde am besten von der Anlage »Am Waldrand« umgesetzt.

Gruppenbild der Sieger und Platzierten mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert (l.). Simone Thomack nahm den Wanderpokal für die »Höhenluft I« aus Dölzschen, in Empfang. Foto: Pohl

Schönster Dresdner Kleingarten gesucht

29. April 2020 | Wer wird in diesem Jahr den Wanderpokal »Flora« erhalten? Zehn Kleingartenanlagen sind in der Endrunde des Wettbewerbs, Anfang Juni werden sie bei einer Begehung begutachtet.

Christiane Mennicke-Schwarz und Nana Petzet ließen sich von Sven-Karsten Kaiser schon mal »ihren« Garten zeigen. Foto: Pohl

Kunst und Garten

Projekt »Neue Nachbarn« in der Kleingartenanlage »Flora I«

17. August 2019 | In der Kleingartenanlage »Flora I« entsteht eine Außenstelle des Kunsthauses Dresden. Hier sollen nicht nur Kunstwerke ausgestellt werden, die mit Garten und Natur zu tun haben, sondern es wird natürlich auch gegärtnert. Das Projekt ist Teil der Bewerbung der Landeshauptstadt Dresden um den Titel »Kulturhauptstadt Europas 2025«.

Die Sieger und Platzierten im Wettbewerb um die schönste Dresdner Kleingartensparte. Sven-Karsten Kaiser nahm für Flora I den Pokal entgegen, neben ihm Dr. Klaus-Dieter Hansel (3.v.r.), der im Vorjahr mit seiner Sparte den Pokal gewann. Zu den Gratulanten gehörte wie immer Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Wanderpokal Flora für »Flora I«

Zum zweiten Mal gewinnt Striesener Verein den Kleingartenwettbewerb

4. Juli 2018 | Gewinner des diesjährigen Kleingarten-Wettbewerbs in Dresden ist die KGV »Flora I«. Sie übernimmt den Wanderpokal von der Sparte »Am Geberbach«.

Besuch in der Gartensparte »Flora I«.. Foto: Pohl

Besuch in der Gartensparte »Flora I«

4. Juli 2018 | Am 11. Juni 2018 wurde die Striesener Gartenanlage »Flora I« als Sieger im städtischen Kleingartenwettbewerb mit dem Wanderpokal »Flora« ausgezeichnet. Die Sparte gehört zu den 23 schönsten Kleingartenvereinen Deutschlands und ist als Landessieger für den bundesweiten Gartenwettbewerb nominiert.

Pokal für besten Kleingarten

Auszeichnung am 16. Juni 2018 zum Tag des Gartens

12. Juni 2018 | Der Kleingartenverein »Am Geberbach« lädt am 16. Juni zum Tag des Gartens ein. Als Vorjahressieger im Wettbewerb der »Schönsten Kleingartenanlage Dresdens« ist der Prohliser KGV Gastgeber für das Finale in diesem Jahr, zudem feiert er runden Geburtstag.

Klaus-Dieter Hansel freut sich über den Wanderpokal. Foto: Trache

Pokal »Flora« für KGV »am Geberbach«

Stadtverband »Dresdner Gartenfreunde« wählt schönste Kleingartenanlage Dresdens

23. August 2017 | Stolz hält Klaus-Dieter Hansel den Wanderpokal »Flora« in der Hand: Seine Gartensparte »am Geberbach« wurde in diesem Jahr als schönster Kleingarten Dresdens ausgezeichnet.

Elbwiesenreinigung 2017

Aktion »Sauber ist schöner«

8. März 2017 | Vor Ostern wird in Dresden wieder zur Aktion »Sauber ist schöner« aufgerufen. Höhepunkt der Putzwoche ist die Elbwiesenreinigung – in diesem Jahr am 8.  April 2017.

Fehlende Spielplätze sind ein Dauerthema in Blasewitz. Foto: Pohl

Dresdens Oberbürgermeister auf Tour in Gruna und Blasewitz

8. März 2017 | Regelmäßig besucht Oberbürgermeister Dirk Hilbert Stadtteile der Landeshauptstadt Dresden. Am 1. März 2017 war er unterwegs in Gruna und Blasewitz. Am Abend beantwortete er Fragen von Ortsbeiräten und Anwohnern.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag