Zum Thema

vhs – Volkshochschule Dresden e. V.

Iris Haubold mit Maskottchen August (im Bild links) und Julia Liebe mit Maskottchen Else, die bei Veranstaltungen immer dabei sind und oft als »Türöffner« für Gespräche mit Senioren dienen. Foto: Claudia Trache

Seniorennetzwerk mit August und Else

Teilhabe- und Hilfsangebote für Senioren im Dresdner Westen

14. Oktober 2020 | Das Cottaer Seniorennetzwerk bietet älteren Menschen eine Alternative zu passiver Vereinsamung und greiser Hilflosigkeit. Mit sozialen und kulturellen Veranstaltungen werden Senioren zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermutigt und unterstützt.

Spätsommer im Stadtteilladen „Löbtop“

28. August 2020 | Unter Berücksichtigung der notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen hat der Stadtteilladen Löbtop den Veranstaltungsbetrieb wieder aufgenommen.

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden, mit dem neuen Semesterprogramm. Foto: VHS/Katrin Huhle

Wissen ist für alle da

Neue Semester der VHS startet im Februar

28. Januar 2020 | Das neue Semester der Volkshochschule Dresden beginnt im Februar. Das neue Programm dafür mit rund 2.100 Kursen aus fast allen Wissensgebieten wurde unlängst von Direktor Jürgen Küfner vorgestellt.

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden e. V., mit dem Programmheft Frühjahr/Sommer 2019. Bildquelle: meeco Communication Services

100 Jahre Volkshochschule Dresden

Jubiläumsveranstaltungen und Sonderausstellung

29. Januar 2019 | Die Volkshochschule Dresden feiert in diesem Jahr ihr 100. Jubiläum. Aus diesem Anlass wird der Ministerpräsident zu einer Ausstellungseröffnung am 14. Februar 2019 erwartet.

Bei Frank Rehwald, Küchenchef des Hotels Residenz Alt Dresden, lernen Schüler der Volkshochschule seit rund 20 Jahren in Kochkursen. Auch das Grillen ist dabei ein Thema. Foto: Steffen Dietrich

Sommerliche Grill-Impressionen

»Wege« ist neues Semesterthema der Volkshochschule

10. Juli 2018 | Die Volkshochschule Dresden hat ihr neues Semesterprogramm vorgestellt. Mit dabei sind auch wieder die beliebten Kochkurse, bei denen man auch das Grillen lernen kann.

VHS-Direktor Jürgen Küfner (links), Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Annekatrin Klepsch, Vorstandsvorsitzende des Volkshochschule e. V., bei der Einweihung der neuen Räumlichkeiten. Foto: meeco Communication Services

Volkshochschule Dresden schließt Umbau ab

Oberbürgermeister Dirk Hilbert weihte die neuen Räumlichkeiten ein

15. Mai 2018 | Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat die Fertigstellung aller Räumlichkeit der Volkshochschule Dresden am Standort Annenstraße mit seinem Besuch gewürdigt und daran erinnert, dass er hier einst sein Abitur nachholte.

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden, kann auf eine erfolgreiche Bilanz der BIldungseinrichtung zurückblicken. Der neue Standort auf der Annenstraße 10 sorgt zudem für deutlich höhere Besucherzahlen. Foto: Steffen Dietrich

Bildung für alle Generationen

Volkshochschule Dresden im neuen Semester mit 2.100 Veranstaltungen

28. Januar 2018 | Die Dresdner Volkshochschule bietet im neuen Semester, das ab 26. Februar 2018 beginnt, rund 2.100 Veranstaltungen für alle Generationen an. Die Bildungsangebote werden gut nachgefragt. Im vergangenen Semester verzeichnete die Einrichtung einen kräftigen Besucherzuwachs. Im Jahr 2019 feiert sie bereits ihr 100. Jubiläum.

Bei der Vorstellung des Projekts: Studentin und »Brückenbauerin« Maria Kappelsberger, Stephan Falley, Fachbereichsleiter Pflege und Beratung und stellv. Geschäftsführer des Caritasverbands für Dresden, Karsten Dietze, Koordinator Flüchtlingssozialberatung der Caritas Dresden, Frank Uhlmann, Fachbereichsleiter Gesellschaft der VHS Dresden, Dana Ritzmann, Projektleiterin »Brückenbauer Integration« (v. l. n. r.). Foto: Steffen Dietrich

»Brückenbauer Integration«

Projekt hilft Vorurteile gegen Flüchtlinge abzubauen

20. September 2017 | Der Caritasverband für Dresden e.&nbs;V. und die Dresdner Volkshochschule unterstützen Ehrenamtliche bei der Organisation und Durchführung von Begegnungsprojekten zwischen Flüchtlingen und Alteingesessenen. Die Ehrenamtlichen werden dabei zu »Brückenbauern« für ein respektvolles Miteinander.

Treffpunkt Bibliothek Laubegast

Lesetreff jeden Freitag

7. April 2017 | In der Bibliothek Laubegast kann man mehr erleben, als Bücher und andere Medien auszuleihen: Jeden Freitag findet so ein Lesetreff statt. Aber in den nächsten Wochen stehen viele weitere Events an, u. . die Lesung mit Michael Bittner im Mai. Aber auch jetzt schon lohnt es sich Vorbeizuschauen, die Laubegasterinnen Britta Fritsche und Anja Zeidler stellen in den Räumlichkeiten aus...

Von der Wehlener Straße aus wird in diesem Jahr eine Gleisschleife in die Schlömilchstraße gebaut und damit der öffentliche Nahverkehr verbessert. Foto: Pohl

Neues im Jahr 2017: Vom Radweg bis zum Schulcampus

Im Gespräch mit Ortsamtsleiterin Sylvia Günther

18. Januar 2017 | Was bringt das Jahr 2017? Zu Veränderungen im Radverkehr, zum neuen Schulcampus und zur Integration von Flüchtlingen äußert sich Ortsamtsleiterin Sylvia Günther.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag