Wissen ist für alle da

Neue Semester der VHS startet im Februar

Veröffentlicht am Dienstag, 28. Januar 2020

Das neue Semester der Volkshochschule Dresden beginnt im Februar. Das neue Programm dafür mit rund 2.100 Kursen aus fast allen Wissensgebieten wurde unlängst von Direktor Jürgen Küfner vorgestellt.

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden, mit dem neuen Semesterprogramm. Foto: VHS/Katrin Huhle

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden, mit dem neuen Semesterprogramm.

Foto: VHS/Katrin Huhle

Das neue Semester der Volks­hoch­schule Dresden (VHS) startet am Montag, 24. Februar 2020. Das dazu gehörende Programm wurde kürzlich durch Direktor Jürgen Küfner präsen­tiert. Die 2.100 Kurse aus den Bereichen Sprachen, Gesundheit, Technik und Kultur stehen unter der Leitfrage »In welcher Welt wollen wir leben?«.

Für Wissbe­gierige, Entdecker, Genießer und Neugierige ist wieder ein inter­es­siertes Stöbern im neuen 416 Seiten starken Semes­ter­pro­grammheft der Volks­hoch­schule möglich. Neu im Programm sind unter anderem die Reihen »Klartext« und »mittendrin – mit Kopf und Ball«. Während Politiker zu ihren Ideen für die Zukunft Rede und Antwort stehen, den Anfang macht Minis­ter­prä­sident Michael Kretschmer, lädt »mittendrin« Erwachsene ins Stadion ein, um am ungewöhn­lichen Ort Lesekom­petenz zu erwerben. »Über sechs Millionen Menschen in Deutschland können nicht ausrei­chend lesen und schreiben«, erläutert die stell­ver­tre­tende Direk­torin der Volks­hoch­schule Anja Jäpel-Nestler.

»Das Projekt findet in Zusam­men­arbeit mit unter anderem der Evange­li­schen Hochschule Dresden statt und wird vom Bund gefördert. Wir wollen Menschen damit Mut machen und neue Wege für ihren Alltag öffnen«, so Jäpel-Nestler.

Anmel­dungen sind online über die VHS-Dresden-Webseite, in der Geschäfts­stelle Annen­straße 10 (Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag 14 bis 18 Uhr), am Gorbitzer Standort Helbigs­dorfer Weg 1, Montag und Dienstag 15 bis 18 Uhr sowie Mittwoch von 9 bis 13 Uhr oder telefo­nisch unter 0351 254 400 möglich.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag