Ferien-Medienworkshops

Angebot für Kinder und Jugendliche in den Winterferien 2020

Veröffentlicht am Donnerstag, 6. Februar 2020

In den Winterferien: Die CrossMedia Tour bietet kostenfreie Medienworkshops für Schüler und Studenten, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 25 Jahren unter dem Motto »Deine Ideen – Deine Medien – Deine Stadt« an.

Die Cross­Media Tour bietet in den Winter­ferien acht kosten­freie Medien­work­shops für Kinder und Jugend­liche zwischen 6 und 25 Jahren an. Die Schüler  können sich als Medienproduzent*innen auspro­bieren – egal ob bei Trickfilm, Fotografie, 3D-Model­lierung, Gamedesign, Program­mierung oder Stadt­tei­ler­kundung. Unter dem Motto »Deine Ideen – Deine Medien – Deine Stadt« finden die Workshops  in sieben Stadt­teilen von Dresden statt.

»Cherry Potter dreht das ganz große Ding!« heißt es beim Trickfilm-Workshop mit Lebens­mitteln im Kinder- und Jugendhaus Emmers, Bürger­straße 68. Er findet vom 10. bis 14. Februar 2020, jeweils 10 bis 16 Uhr, statt.

Das Medien­kul­tur­zentrum Dresden veran­staltet vom 11. bis 14. Februar, 9 bis 12 Uhr, in der Bibliothek Strehlen, Otto-Dix-Ring 61, ein Gamedesign-Kurs mit Bloxels.

»Veran­stal­tungs­fo­to­grafie auf dem Bandstand« wird im Europäi­sches Zentrum der Künste HELLERAU, Karl-Liebknecht-Straße 56, für 16- bis 25-Jährige am 14. Februar 2020, 16 bis 20 Uhr, und am 15. Februar 2020, 14 bis 19 Uhr, angeboten.

Im Medien­kul­tur­zentrum Dresden, Schandauer Straße. 64, können sich 7- bis 16-Jährige in einem Workshop mit 3D-Figuren beschäf­tigen 17. bis 20. Februar 2020, 9 bis 13 Uhr.

»Neue Lügen­ge­schichten vom Baron Münch­hausen« stehen im Erich Kästner Museum für Literatur, Anton­straße 1, vom 19. bis 21. Februar 2020, 10 bis 16 Uhr, im Mittel­punkt.

Jugend­liche ab 13 Jahre können in der Zentral­bi­bliothek, Schloß­straße 2, program­mieren lernen mit Codino. Zeitpunkt: 19. bis 21. Februar 2020, 10 bis 14 Uhr.

Zur »Porträt­fo­to­grafie« lädt das Europäi­sches Zentrum der Künste HELLERAU 14- bis 19-Jährige am 22. Februar 2020, 14 bis 18 Uhr, ein.

Für die Cross­Media Tour haben sich 22 Dresdner Vereine und Initia­tiven zusam­men­ge­schlossen, um gemeinsam ein umfas­sendes medien­päd­ago­gi­sches Angebots­spektrum zu entwi­ckeln.

Anmelden können sich Inter­es­sierte ab sofort unter https://www.crossmediatour.de/programm-2020/.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag