Ausbau Kellei

Bauarbeiten für die »Stadtbahn 2020« an der Kesselsdorfer Straße

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. Januar 2019

Am 14. Januar 2019 begannen umfangreiche Bauarbeiten im Bereich der Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße. Die Straße wird dafür in diesem Bereich gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Löbtau. Am 14. Januar haben im Rahmen des Projekts »Stadtbahn 2020« die Bauar­beiten auf der unteren Kessels­dorfer Straße begonnen. Gemeinsam mit den Dresdner Verkehrs­be­trieben (DVB) sowie Versor­gungs­un­ter­nehmen baut die Stadt Dresden eine barrie­re­freie Zentral­hal­te­stelle und den vom Stadtrat beschlos­senen neuen Fußgän­ger­bou­levard. 

Die barrie­re­freie Zentral­hal­te­stelle auf der Kessels­dorfer Straße erhält dabei auf beiden Seiten eine Überda­chung mit einer Gesamt­länge von 51 Metern. Dazu kommen moderne Fahrgast­un­ter­stände, Sitzge­le­gen­heiten, Fahrschein­au­to­maten sowie elektro­nische Abfahrts­tafeln.

Autofahrer werden dauerhaft über Werner­straße und Löbtauer Straße geleitet.

Durch den Ausbau der alten Straßen­bahn­gleise auf der Kessels­dorfer Straße zwischen Tharandter Straße und Poststraße sowie die Demontage sämtlicher Fahrlei­tungs­an­lagen bis zur Bünau­straße können ab sofort keine Autos mehr über den unteren Teil der Kessels­dorfer Straße fahren. Auf der Kessels­dorfer Straße entsteht ein neuer Gleis­ab­zweig in die schon fertige Löbtauer Straße. Bis Ende September 2019 soll der Bau des rund 350 Meter langen Fußgän­ger­bou­le­vards mit Zentral­hal­te­stelle fertig sein und die Straßenbahn wieder fahren können. Die Erreich­barkeit des Einkaufs­centers und der Geschäfte während der Bauzeit wird laufend mit den Inhabern abgestimmt.

An der Kessels­dorfer Straße Ecke Gröbel­straße steht ein Info­container. Anwohner und Gewer­be­trei­bende erreichen dort immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr für ihre Fragen zum Projekt oder zum Ablauf einen Vertreter der Bauleitung. Alter­nativ lassen sich Fragen und Hinweise auch per E-Mail an service@dvbag.de senden.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag