Pokal für besten Kleingarten

Auszeichnung am 16. Juni 2018 zum Tag des Gartens

Veröffentlicht am Dienstag, 12. Juni 2018

Der Kleingartenverein »Am Geberbach« lädt am 16. Juni zum Tag des Gartens ein. Als Vorjahressieger im Wettbewerb der »Schönsten Kleingartenanlage Dresdens« ist der Prohliser KGV Gastgeber für das Finale in diesem Jahr, zudem feiert er runden Geburtstag.

Prohlis. Der Prohliser Klein­gar­ten­verein „am Geberbach«, Fritz-Meinhardt-Straße 11, lädt am 16. Juni 2018, von 10 bis 12 Uhr, zum Tag des Gartens ein. Der Verein ging 2017 als Sieger des Wettbe­werbs »Schönste Klein­gar­ten­anlage Dresdens« hervor und ist somit Gastgeber für das Finale in diesem Jahr. Die Anlage feiert zugleich ihr vierzig­jäh­riges Bestehen.

Wettbe­werbs­teil­nehmer, Klein­gärtner anderer Vereine, Anwohner und weitere Inter­es­sierte sind herzlich einge­laden.

Höhepunkt der Veran­staltung ist die Auszeichnung jener elf Klein­gar­ten­vereine, die sich für die Endrunde im Klein­garten-Wettbewerb 2018 quali­fi­zieren konnten. Oberbür­ger­meister Dirk Hilbert wird den Wander­pokal »Flora« überreichen.

Bereits zum 14. Mal organi­sierte das Amt für Stadtgrün und Abfall­wirt­schaft gemeinsam mit dem Stadt­verband »Dresdner Garten­freunde« e. V. den Wettbewerb um die »Schönste Klein­gar­ten­anlage Dresdens«. Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Motto: »Klein­gärtner auf dem Weg zur Kultur­haupt­stadt Europas – zwischen Tradition und Moderne«. Insgesamt 18 Vereine haben sich 2018 am Wettbewerb beteiligt.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur