Heiliges Pieschen | DRESDNER STADTTEILZEITUNGEN

Heiliges Pieschen

Programm St. Pieschen – 1. bis 3. Juni 2018

Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Mai 2018

Das Stadtteilfest Sankt Pieschen steht vor der Tür. Das Viertel zwischen Leipziger Straße und Bürgerstraße wird zur Feiermeile. Organisatorinnen und Organisatoren haben ein umfangreiches Programm vorbereitet.

Foto: PR

Das Stadtteilfest »Sankt Pieschen«.

Foto: PR

Es ist wieder soweit, der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage sind es bis zum alljährlich statt­fin­denden Stadt­teilfest st. pieschen.

Beim Wort alljährlich hält die Feder inne, liest und klingt es doch, als wäre das Alles selbst­ver­ständlich. Ist es natürlich nicht. Vielmehr stecken viele Stunden Freizeit in der Vorbe­reitung des Festes, die von den Organisia­to­rinnen und Organi­sa­toren ehren­amtlich erbracht werden. Das ist mindestens ein großes Danke­schön wert!

In diesem Jahr fallen die tollen Tage auf den 1., 2. und 3. Juni 2018. Angesichts des umfang­reichen Programms darf man sicher sein, dass es in den Straßen und Höfen einmal mehr hoch hergehen wird.

Es ist ein Fest zum Mitmachen. Pieschens Vereine zum Beispiel präsen­tieren sich am 2. Juni ab 14 Uhr im Galva­nohof, Bürger­straße 50. Ab 10 Uhr heißt es an gleicher Stelle tags darauf »Alles rockt«.

Die bewährte Mischung aus Musik, Kunst, Handwerk, Gewerbe und Handel verspricht ein langes, aber kurzwei­liges Wochenende mit Tanz, Spiel und Spaß, auf das man wie immer gespannt sein darf.

Freitag, 1. Juni 2018

Räuberbühne

Die Holy Friday Rap Messe Brüder und Schwestern, die heilige Zelebrierung des guten Raps wird fortge­führt. Die Messe findet wie immer am Freitag statt und wird gelesen von den Meistern der Zeremonie: Speche und DJ Handtrax, Motox, HRisses, DueZe und Aero. An den heiligen Decks wird euch ­Smoot­hinski beseelen.

Ostpolbühne der Leipziger Straße

  • 19.00 Uhr: aBallaró
  • 21.15 Uhr: Tante Polly
  • 21.15 Uhr: Church Of Mental Enlightment
  • 22.30 Uhr: Ogrom Circus

Bühne am Konkordienplatz

  • 20.00 Uhr: 2nd LOOK – Rock & Soul aus Dresden

Nordendbühne zwischen &rausch und Jess Pub

  • 18.00 Uhr: Einstimmung
  • 20.00 Uhr: Princess in a bottle

in der Nachbarschaft

  • 17.00 Uhr: KNARK-ART: kunst­aus­stel­lungen: conny cobra zeigt gesichter, auftakt schau­fens­ter­aus­stel­lungen: else gold zeigt objekte, kabinett­aus­stellung kurs, laden­ge­schichte, schreib­werk­statt
  • HH: kunst­aus­stellung: corinna kühner, hausflur­aus­stellung farben­zirkel
  • davor und dazwi­schen: kraut­wald­museum, kunst­markt, stilleben, künst­ler­ka­schemme, straßencafé, kandin­sky­kuchen, malen nach zahlen, medizin nach noten, Torgauer Straße 24
  • 20.30–22.00 Uhr: direc­t­Output (drum and bass), Torgauer Straße
  • 22.00–24.00 Uhr: DJ SteffenK (minimal house to minimal techno), Torgauer Straße

Samstag, 2. Juni 2018

Räuberbühne – 02.06.2018

  • Tim & Struppig | zu Hauser | Antony Heulin & Odile François | Dawn Radio | Holtz & Heilig | Die Arbeit (Ex Leo hört Rauschen) | Soudain | Fulda | Doctor Colossus

Ostpolbühne an der Leipziger Straße

  • 16.30 Uhr: Miss Alice
  • 18.00 Uhr: EYLA & Band
  • 19.30 Uhr: Frankie Goodrich
  • 20.30 Uhr: Lady Blue Beard
  • 22.00 Uhr: UNS
  • 23.15 Uhr: Subact

Bühne am Konkordienplatz

  • 11.00–12.00 Uhr: Familien-Mega-Mitmachshow mit dem Illusi­ons­künstler Norbert Binder
  • 15.00–16.00 Uhr: Familien-Mega-Mitmachshow mit dem Illusi­ons­künstler Norbert Binder
  • 16.30 Uhr: Die Gewürz­tra­miner
  • 20.30 Uhr: Wiesner
  • 22.30 Uhr: Grünfeuer

Nordendbühne zwischen &rausch und Jess Pub

  • 15.00 Uhr: Country & Gitarre (solo)
  • 18.00 Uhr: On tap
  • 20.00  Uhr: Die Gewürz­tra­miner

in der Nachbarschaft

  • 9.00 Uhr: Jazzfrüh­stück 25,– € p. P. inklusive Musik im savoir vivre
  • Flohmarkt bei elberad, Bürger­straße 38–40
  • 10.00 Uhr: Wanderung durch Altpie­schen, Trachau, Mickten und Übigau, Treff: 10.00 Uhr Halte­stelle Altpieschen/Fußgängerbrücke, Ansprech­partner: Herr Haufe, Telefon: 01520 5101843
  • 10.00–18.00 Uhr: Kinder­spiel­straße mit Stoff­wechsel e. V., Konkor­dien­straße
  • 11.00 Uhr: KNARK-ART: kunst­aus­stel­lungen: conny cobra zeigt gesichter, auftakt schau­fens­ter­aus­stel­lungen: else gold zeigt objekte, kabinett­aus­stellung kurs, laden­ge­schichte, schreib­werk­statt
  • HH: kunst­aus­stellung: corinna kühner, hausflur­aus­stellung farben­zirkel
  • davor und dazwi­schen: kraut­wald­museum, kunst­markt, stilleben, künst­ler­ka­schemme, straßencafé, kandin­sky­kuchen, malen nach zahlen, medizin nach noten, Torgauer Straße 24
  • 12.00–19.00 Uhr: Künst­ler­meile »Montmartre« mit musika­li­schen Einlagen und Kinder­schminken rund um die Markus­kirche
  • 14.00 Uhr: Kirchencafé vor der Markus­kirche
  • 14.00–18.00 Uhr: Spielefest im Galva­nohof mit Sumo­ringen, CD-YO-YO bauen, Chaos­spiel, Glücksrad und mehr. Die Stadt­teil­runde Pieschen lädt ein!
  • 14.00–18.00 Uhr: Allstars vs. Konserve, Torgauer Straße
  • 15.00 Uhr: Kinder-Mit-Mach-Show mit Friedolin auf der »Kleinen Melodie« an der Moritz­burger Straße
  • 15.00–19.00 Uhr: 4 Jahre rot­grün­rot­orangene Mehrheit im Stadtrat – was hat sich bewegt? – Gespräche mit den Stadträt*innen: Pia Barkow (Linke), Kati Bisch­off­berger (Grüne), Vincent Drews (SPD), Martin Schulte-Wissermann (Piraten), Atelier Kati Bisch­off­berger, Oschatzer Straße 5
  • 16.00 Uhr: Stummfilm trifft Orgel, Herzliche Einladung in die St.-Markus-Kirche (Markus­platz) zu Charlie Chaplins »Der Zirkus«. Zum Stummfilm impro­vi­siert T. Mühl an der Eule-Orgel.
  • 17.00–19.00 Uhr: Teenie-Disco mit DJ Thommy auf der »Kleinen Melodie« an der Moritz­burger Straße
  • 18.00 Uhr: Der Chef am F4 – Kleinig­keiten vom Grill mit Musik
  • 18.30–20.15 Uhr: DJ Thomas Part (minimal techhouse nuskool), Torgauer Straße
  • 20.15–22.00 Uhr: Disko­schwert (klang­volles Potpourri), Torgauer Straße
  • 22.00–24.00 Uhr: wasweiss­dennich (Elektronica), Torgauer Straße

Sonntag, 3. Juni 2018

Räuberbühne

  • Sonos­phere | LiesBeats | Mikro­welle | Ch1P | OXO OHO | Dubvasion (Guts Pie Earshot) | Tscha-Main

Ostpolbühne an der Leipziger Straße

  • 15.30 Uhr: Affen
  • 16.30 Uhr: Ghost of You
  • 17.30 Uhr: Orange Utan

Bühne am Konkordienplatz

  • 11.00–12.00 Uhr: Ökume­ni­scher Gottes­dienst (bei starkem Regen in der Markus­kirche)
  • 12.00 Uhr: Musik vom Goldenen Lamm
  • 13.30 Uhr: COOLUP acoustic
  • 16.00 Uhr: °Cary – Soul aus Leipzig
  • 18.00 Uhr: Lars Kutschke Trio
  • 20.00 Uhr: IZE – POP/Funk aus Mannheim

Nordendbühne zwischen &rausch und Jess Pub

  • 11.00 Uhr: Blasmusik & Frühshoppen
  • 15.00 Uhr: Ski King
  • 16.30 Uhr: Paula Petersen
  • 17.00 Uhr: Ski King
  • 19.00 Uhr: Bernd Brodtrück

in der Nachbarschaft

  • 10.00–18.00 Uhr: Galvano-Kunsthof »Alles rockt!« Textil- und Filzkünst­le­rinnen präsen­tieren ihre Arbeiten, »Rocky Mountains« Stein­schnitzen, »lets rock, rock« Fotospaß in Riesen­röcken, »BaROCKes« Still­leben selber­malen an Staffe­leien, Textiles Gestalten von Röcken / Druck­tech­niken auf Stoff, »sweet rockys« Süße Lecke­reien zum Selber­scho­ko­lieren, »Elder­drinks on the rocks« (Holun­dersaft und Eis) und mehr. Die Kreative Werkstatt e. V. lädt ein!
  • 10.00–18.00 Uhr: Kinder­spiel­straße mit Stoff­wechsel e. V., Konkor­dien­straße
  • 11.00 Uhr: Kater­früh­stück: mitbringen und mitleiden, Torgauer Straße 24
  • 12.00–18.00 Uhr: Feier­abend Chill Out, Torgauer Straße
  • 12.00–18.00 Uhr: Gespräche über Arten­vielfalt, Ökologie, Umwelt­ver­schmutzung, Atelier Kati Bisch­off­berger, Oschatzer Straße 5
  • 13.30–16.30 Uhr: Grüne Oase Concordia – Garten­kaffee, Pflan­zen­börse, Kinder­floh­markt auf dem Vorplatz der Klein­gar­ten­sparte Concordia. ­Highlight: Garten­fra­ge­stunde mit Karin – das Urgestein der Concordia führt durch die Garten­anlage.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Steffen Möller

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

http://sanktpieschen.de/programm-2018/

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag